Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Cannellonie mit Hackfleisch

Cannelloni-Rezepte – gefüllte Pasta wie beim Italiener

Cannelloni zählen zu den Klassikern italienischer Pastagerichte und schmecken mit Fleisch, vegetarisch oder mit Fisch. Auch die einfache Zubereitung begeistert. Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Rezepte für Cannelloni und genießen Sie die gefüllten Pasta-Röllchen in vielen Variationen.

Cannelloni – die Füllung macht's

Pasta ist ein flexibler Allrounder und schmeckt (fast) allen. Entscheidend fürs Genusserlebnis "wie beim Italiener" ist vor allem die Soße, die von traditionell bis experimentell ausfallen darf. Sie spielt bei unseren Rezepten mit Cannelloni ebenfalls eine große Rolle. Das Raffinierte an Cannelloni aber ist die Füllung. Unsere Cannelloni mit Hackfleisch und Tomatensoße sind inspiriert vom traditionellen Rezept-Klassiker. Auch beliebt sind Cannelloni mit Spinat und Ricotta, mit Lachs und Frischkäse oder Cannelloni mit Béchamelsauce. Für Gemüsefans sind unsere vegetarischen Cannelloni mit Auberginen und Paprikasoße ein leckerer Rezept-Tipp!

Tipps für die Zubereitung und Füllung

Mozzarella-Käse zum Auflauf
Mozzarella eignet sich hervorragend zum Überbacken von Cannelloni.

Gefüllte Cannelloni sind ein klassisches Auflauf-Gericht, das sich wunderbar variieren lässt – so auch bei unseren Rezepten. Zum Überbacken eignen sich würzige und milde Käsesorten, je nach Füllung. Ganz fantastisch schmeckt beispielsweise die Kombination aus Mozzarella und Parmesan oder mit aromatischem Feta-Käse. Für vegane Cannelloni gibt es Käse-Alternativen, die Sie bei vielen Rezepten anstelle des Milchprodukts verwenden können.

Und falls Sie schon immer wissen wollten, wie Cannelloni gemacht werden, hier die Erklärung: Rund zehn Zentimeter lange Teigplatten werden zu einem Durchmesser von circa drei Zentimetern aufgerollt. Geduldige und feinmotorisch Begabte können sich an eigener Cannelloni-Herstellung versuchen, einfacher und schneller geht es mit fertiger Pasta aus dem Handel. Ob Cannelloni vorgekocht werden müssen oder nicht, da gibt es unterschiedliche Meinungen. Wenn Sie die Röhrenpasta vorkochen, verringert sich die Backzeit – dann reichen rund 15 bis 20 Minuten! So oder so: Viel Spaß beim Ausprobieren unserer köstlichen Cannelloni-Rezepte – auf die Gabel, fertig, los.