Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Upcycling-Ideen: tolle Einzelstücke aus alten T-Shirts, Gläsern oder Büchern

Individueller geht's nicht: Statt Hübsches oder Nützliches von der Stange zu kaufen, machen Sie es doch selber. Und zwar – ganz im Trend – aus Dingen, die Sie sonst wegwerfen würden: Mit unseren Upcycling-Ideen inspirieren wir Sie, aus alter Kleidung, Büchern oder Verpackungen etwas Neues zu machen!

Upcycling-Ideen: neues Leben für Altes

Aus Alt mach Neu: Verpassen Sie Ihren DIY-Ambitionen ein Upgrade und setzen Sie nicht nur auf Selbermachen von Deko und nützlichen Alltagsdingen, sondern verwenden Sie dafür Materialien und Gegenstände, die ansonsten ausgemustert werden würden. So wird aus "Do it Yourself" Upcycling, und auch die Umwelt hat etwas von Ihren Talenten! Lassen Sie sich von unseren Anleitungen für Upcycling-Ideen inspirieren – es geht ganz einfach! Und haben Sie einmal erste Erfahrungen gesammelt, widmen Sie sich bald vielleicht auch dem Möbel-Upcycling.

Upcycling-Ideen aus alter Kleidung

Aus alten Jeans und T-Shirts lassen sich tolle neue Sachen machen.

Löchrige T-Shirts und zerschlissene Jeans müssen Sie nicht wegwerfen: Machen Sie was Neues draus! Solche stylischen Einzelstücke sind nicht nur super individuell, sie können auch einen nostalgischen Wert haben, wenn so zum Beispiel Ihr Lieblings-Shirt zu einer schicken Tragetasche wird. Das geht sogar ganz ohne Nadel und Faden: Einfach Ärmel abschneiden und Halsausschnitt so vergrößern, dass Sie später Ihre Einkäufe oder Sportsachen bequem hindurchstecken können. Dann den unteren Rand des Shirts rundum etwa 10 cm tief in schmale Fransen schneiden und die Fransen der Vorderseite mit denen der Rückseite fest verknoten – schon kann unten aus der Tasche nichts mehr rausfallen. Alternativ-Idee: Einkaufsnetz häkeln!

Aus den Front- und Gesäßtaschen einer oder mehrerer alten Jeans und einem Holzbrett können Sie eine coole Pinnwand basteln: Die Taschen großzügig so aus der Jeans herausschneiden, dass ihre Taschenfunktion erhalten bleibt (am besten inklusive dem darüberliegenden Stück Bund mit Gürtelschlaufen) und anschließend mit einer Tackerpistole so auf dem Holzbrett befestigen, dass sie das Brett vollständig bedecken. Die Taschen und Schlaufen halten ab sofort Ihre Kugelschreiber, Hausschlüssel, Konzertkarten oder was immer Sie Ihrer neuen Pinnwand anvertrauen. Um den Lebenszyklus von Kleidung zu verlängern, erklären wir Ihnen außerdem, wie Sie einen Reißverschluss reparieren.

Tipp für die Kleidungsstücke, die Sie lieber anziehen als upcyclen: Waschen Sie sie mit selbst gemachtem Weichspüler bzw. Waschmittel. Die Umwelt wird es Ihnen danken!

Upcycling-Ideen für Verpackungen

Aus einem Schraubglas und einem Spitzenband ein Teelicht zaubern

Im Haushalt fallen Tag für Tag jede Menge Verpackungen an: Machen Sie was draus – etwa nachhaltige Geschenke und Wohn-Accessoires! Umwickeln Sie leere Schraubgläser mit romantischem Spitzenband und funktionieren Sie sie zu Windlichtern um. Lackieren Sie Konservendosen in fröhlichen Farben und pflanzen Sie Blumen hinein, nutzen Sie sie als Stiftesammler oder für Ihre Kochlöffel. Bekleben Sie hübsches Schokoladeneinwickelpapier oder andere dünne Papierverpackungen, die Ihnen gefallen, mit Bucheinbandfolie und nähen Sie daraus kleine Kramtäschchen. Sie trinken gern Wein? Hier haben wir ein paar clevere Ideen zum Basteln mit den Korken.

Upcycling mit Kindern

Bastelspaß für Kinder aus alten Verpackungen

Vermitteln Sie das Thema Upcycling an die nächste Generation und schauen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern, was sich noch aus alten Dingen machen lässt. Ein Lieblingsbuch aus früheren Tagen können Sie zum Beispiel ganz leicht in ein Schlüsselbrett verwandeln: Zunächst die Buchdeckel (es sollte ein Hardcover sein) von innen und die Seitenränder von außen mit Leim bestreichen und zwischen zwei Zwingen trocknen, damit das Buch stabil wird. Nach dem Trocknen kleine Garderoben- oder Handtuch-Haken aus dem Baumarkt (oder alte vom Flohmarkt) in die Vorderseite schrauben. An der Rückseite zwei Ösen zum Bilderaufhängen befestigen, schon können Sie das Schlüsselbrett an der Wand aufhängen.

Extra-Tipp: Wenn Sie gern mit Kindern basteln, lassen Sie sich auch von unseren Upcycling-Ideen zum Basteln mit Klorollen oder zum Basteln mit Wolle inspirieren!

Milchtüten recyceln

Geben Sie Ihren Terapack-Verpackungen eine zweite Chance und werten Sie sie mit unserer Anleitung individuell auf!