Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Upcycling-Möbel: clevere DIY-Ideen für eine nachhaltige Einrichtung

Es muss nicht immer neu sein. Kaum etwas schafft mehr Zufriedenheit, als selbst etwas Individuelles zu fertigen – und dabei auch noch der Umwelt etwas Gutes zu tun. Genau das gelingt mit Upcycling-Möbeln: Altes bekommt neues Leben und Sie sparen dabei auch noch Geld.

Möbel-Upcycling: drei kreative Ideen

Upcycling-Möbel selber bauen: Das ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, Rohstoffe zu sparen und damit der Umwelt etwas Gutes zu tun. Gleichzeitig feilen Sie an Ihrer Kreativität und Ihrem Geschick – und sparen natürlich auch Geld. Schließlich haben Sie einen Großteil der Materialien bereits daheim und fertigen so ohne große Zusatzinvestition Wandregale, Hocker oder Garderoben. Sie nutzen Eimer, Koffer, Leitern, Schlitten, Paletten oder Kisten, um echte Einzelstücke zu bauen, die Ihrem Zuhause eine individuelle Note geben. Sie können auch alte Möbel neu anstreichen oder abschleifen. Daher haben wir Ihnen drei kreative, gut umzusetzende Ideen zusammengetragen, wie Sie Upcycling-Möbel selber machen.

Möbel-Upcycling mit Paletten oder Kisten

Schaffen Sie tolle individuelle Einzelstücke auch für den Garten.

Kisten und Paletten eignen sich wunderbar zum Möbel-Upcyclen. Der Vorteil: Sie müssen nicht viel sägen, messen und schrauben. Für Upcycling-Paletten-Möbel steht die Basis bereits fest verbaut. Mit ein paar Sitzkissen kreieren Sie beispielsweise bequeme, nachhaltige, optisch anspruchsvolle Sitzmöbel, die sich theoretisch auch für draußen eignen. Dort lassen sie sich mit unseren Upcycling-Ideen für den Garten kombinieren. Kisten können Sie abschleifen, lackieren und danach so zusammenschrauben, dass sie als Raumtrenner dienen können. Wenn Sie alte Materialien nutzen, um Upcycling-Möbel selber zu machen, sollten Sie sie vorab immer auf Schädlingsfreiheit prüfen.

Möbel selber bauen – Regale aus Leitern und Eimern

Die Deko-Leiter macht sich wunderbar in Ihrem Schlafzimmer oder Bad. Neu kaufen müssen Sie sie jedoch nicht. Alte Holzleitern können Sie zum Beispiel abschleifen, um ihnen danach mit Farbe einen neuen Look zu verpassen. So aufgepeppt verwenden Sie sie entweder als Kleiderständer oder Sie verbinden Sie mithilfe von Holzbrettern als Regalböden mit einer zweiten – sofern Sie eine besitzen – und bauen so ein Upcycling-Regal. Alte Eimer können Sie ebenfalls neu lackieren. Danach bohren Sie ein Loch in den Boden und montieren sie so, beliebig angeordnet, an Ihrer Wand. Fertig ist Ihr DIY-Eimerregal! Oder Sie verwenden die Gefäße, um unsere Urban-Gardening-Ideen umzusetzen.

Upcycling-Möbel: aus Alt mach Neu

Möbel-Upcycling bedeutet nicht, dass Sie aus diversen Materialien neue Möbel zusammensetzen. Sie können auch alten Stücken neuen Glanz verleihen. Meistens beginnt die Möbel-Upcycling-Anleitung mit dem Abschleifen des guten Stücks. Denn so legen Sie die Basis, um ihm genau die Farbe zu verleihen, die Ihnen vorschwebt. Aus einem alten Regal können Sie danach beispielsweise eine Vitrine machen, wenn Sie als Tür gleichzeitig alte Fenster gefunden haben, die sich verwerten lassen. Zudem sind Möbel nicht die einzige Option. Aus alten Dingen Neues machen, das geht genauso mit Kleidung und anderen Materialien. Dabei können Sie übrigens auch einen kreativen Nachmittag mit den Kindern verbringen! Orientieren Sie sich für entsprechende Inspiration einfach an unseren Upcycling-Ideen.