Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • Schön von Innen & Außen
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Getrocknete Cranberrys - leckere Begleiter

Wer zum ersten Mal frische Cranberries sieht, fragt sich, wie es die Preiselbeeren geschafft haben so groß zu werden. Tatsächlich sind die beiden roten Beeren auch miteinander verwandt. Sie wachsen auf immergrünen kleinen Sträuchern (20 cm - 2 m hoch) und werden auf spektakuläre Art und Weise geerntet. Die Anbaugebiete der Beeren werden überschwemmt, so lösen sich die Beeren dann durch leichtes Schütteln von den Pflanzen und schwimmen auf dem Wasser. Hier werden sie dann abgefischt oder abgesaugt. Zum Trocknen werden sie im Ganzen in großen Öfen unter Warmluftzufuhr gedörrt. Dadurch verlieren die Früchte an Feuchtigkeit und ihr prozentualer Zuckergehalt steigt an, was sie süßer, aber auch länger haltbar macht.

Herkunft

Cranberries wachsen in Nordamerika und Kanada.

Saison

Getrocknete Cranberries sind das ganze Jahr über erhältlich.

Geschmack

Getrocknete Cranberries schmecken süß-säuerlich und fruchtig. Es gibt mit Zuckersirup gesüßte Varianten, die ihre saure Geschmackskomponente dadurch verlieren.

Verwendung

Getrocknete Cranberries sind prima zum Naschen zwischendurch. Sie sind ein guter Ersatz für Süßwaren. Außerdem eignen sie sich für Gebäck mit Trockenfrüchten (Früchtebrot). Lecker auch im Müsli, mit Joghurt und in selbst gemachten Müsliriegeln. Sie lassen sich auch gut zum Verfeinern in herzhafte Rezepte einbauen. Die Beeren dazu vorher in Cranberry- oder Apfelsaft einweichen.

Aufbewahrung

Das Trockenobst am besten an einem kühlen (7-10 °C) und trockenen Ort aufbewahren. Eine Lagerung im Kühlschrank ist nicht empfehlenswert, da dort die Feuchtigkeit zu hoch ist. Am besten eignen sich verschließbare, lichtundurchlässige Dosen.

Haltbarkeit

Bei ordnungsgemäßer Lagerung sind getrocknete Cranberries bis zu 12 Monate haltbar. Geschwefeltes Obst ist hierbei länger haltbar als Ungeschwefeltes. Je wärmer der Aufbewahrungsort, desto kürzer die Haltbarkeit.

Produkte

Probieren Sie die EDEKA Cranberries oder den Cashew-Cranberrie-Mix.

Rezepte mit getrockneten Cranberries

Exotische Müsli-Kekse
  • 40 min.

  • Mittel

Verwandte Begriffe in der Warenkunde