Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ungesunde Lebensmittel
Nervennahrung – kulinarische Hilfsmittel gegen Stress

Die Fahrprüfung steht an und Sie bekommen weiche Knie. Beim mündlichen Abitur spielt der Kreislauf verrückt und vor dem Bewerbungsgespräch beim Traumarbeitgeber machen Sie nachts kein Auge zu – keine Frage, Stresssituationen sind belastend. Oft wird dann Nervennahrung empfohlen. Doch hilft das?

Essen zur Beruhigung: Nervennahrung

Schokolade in verschiedenen Sorten und Formen
Schokolade ist eine beliebte Süßigkeit in Stresssituationen

Bei einer Prüfung liegen oft Schokolade, Fruchtgummi, Bonbons und andere Süßigkeiten auf dem Arbeitstisch – sie sollen die Nerven beruhigen und dafür sorgen, dass Sie einen klaren Kopf behalten. Zwar lassen sich die Nerven als solche nicht direkt "füttern", aber es gibt tatsächlich einen wissenschaftlich bewiesenen Zusammenhang zwischen der Nahrung und der Gehirnleistung. Eine gute Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und den Makronährstoffen (Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate) unterstützt nachweislich das Denken bzw. macht es erst möglich. Essen Sie zum Beispiel nicht genügend Kohlenhydrate, hat das Gehirn zu wenig Energie – es verbraucht allein ein Fünftel. Ein Mangel an anderen Nährstoffen wie Magnesium kann direkt die Synthese der Neurotransmitter, den Botenstoffen des Nervensystems, beeinträchtigen. Vitamin-B6-Lebensmittel etwa tragen dazu bei, dass der Stoffwechsel der Nervenbotenstoffe funktioniert. Außerdem hat leckeres Essen immer auch eine positive Wirkung auf das Befinden und kann dadurch Stresshormone senken. Vollmilchschokolade etwa ist im Hinblick auf die Nährwerte nicht erste Wahl, ihr Genuss hebt aber die Stimmung und wirkt so als Mittel gegen Stress.

Welche Lebensmittel können die Nerven stärken?

Die beste Methode zur Nervenstärkung ist also eine dauerhaft ausgewogene Ernährung, bei der keine wichtigen Vitalstoffe zu kurz kommen. Da Sie bei einer Prüfung aber nicht den Kochtopf herausholen können, ist eine schnell und einfach verfügbare Nervennahrung gefragt. Folgende Lebensmittel sind hier unter anderem geeignet:

  • Bananen
  • Nüsse
  • hart gekochte Eier
  • Müsliriegel mit Haferflocken
  • Kürbiskerne
  • Vollkornbrot mit Lachs
  • Paprikaschnitzel
  • Obstsalat mit frischen Beeren
  • gebackene Kichererbsen
  • dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil

Vergessen Sie auch nicht, viel und vor allem das Richtige zu trinken. Zu empfehlen sind Mineralwasser oder ein Aufguss mit frischem Ingwer und Zitronensaft.

Nervennahrung in Maßen, nicht in Massen konsumieren

Avocado-Sandwich
Nervennahrung zum Mitnehmen: Avocado-Sandwich

Essen Sie abwechslungsreich und bauen Sie die genannten Lebensmittel regelmäßig in Ihren Speiseplan ein, nehmen Sie in aller Regel genügend Mineralien und Vitamine für Nerven und Gehirn auf. Ebenso wichtig wie die Art der Lebensmittel ist dabei auch die Menge an Nervennahrung. Üppige Portionen machen müde – viele kennen das berühmt-berüchtigte "Suppenkoma", das die Arbeit nach dem Mittagessen erschwert. Leichte Zwischenmahlzeiten verhindern Heißhungerattacken, die uns dann bei den Hauptmahlzeiten über die Stränge schlagen lassen. Unsere Büro-Snacks-Rezepte liefern Ihnen einige Ideen, was Sie in der Plastikdose mitbringen oder in der Schreibtischschublade vorrätig haben können.

Mehr Inspirationen und Tipps abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter und erhalten Sie wöchentlich neue Angebote, tolle Rezeptideen und Gewinnspiele.