Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schon einmal Cheeseburger in Muffinform ausprobiert? Die American Stlye Muffins unbedingt warm servieren und verzehren!
Schließen

Cheeseburger Muffins

Die amerikanische Küche ist bekannt für ausgefallene Leckereien, schmackhaftes Fast Food und die Vermischung verschiedener Kochideen. Auch unser Cheeseburger-Muffins-Rezept ist ein gutes Beispiel für kulinarische Experimentierfreudigkeit!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Cheeseburger-Belag:
  • 1 rote Zwiebel

  • 1 EL Rapsöl

  • 500 g Hackfleisch, gemischt

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 2 Rispentomate

  • 2 Gewürzgurke

  • 6 EL Tomatenketchup

  • 3 EL Senf

  • 6 Scheiben Schmelzkäse

Für den Muffinteig:
  • 250 g Weizenmehl plus etwas für die Arbeitsfläche (Type 550)

  • 0.5 TL Natron

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 2 EL Zucker

  • 2 EL Sesam

  • 2 Ei

  • 180 g Naturjoghurt

  • 100 ml Rapsöl, kalt gepresst

Utensilien

Muffinblech, Muffinförmchen

Zubereitung

  1. 1

    Für die Muffins den Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Muffinförmchen in das Muffinblech einsetzen.

  2. 2

    Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Zucker vermischen. Sesam unterrühren. In einer separaten Schüssel Eier, Joghurt und Öl miteinander verquirlen.

  3. 3

    Flüssige Zutaten unter die Mehlmischung rühren und alles kräftig durchrühren. Teig zu 2/3 in die Papierförmchen füllen und für 15 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit Zwiebel pellen und fein würfeln. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hackfleisch und Zwiebeln kross anbraten. Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, Strunk herausschneiden, in Scheiben schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Schmelzkäsescheiben halbieren.

  5. 5

    Muffins herausnehmen, mit Hackfleischmasse, Tomaten- und Gurkenscheiben belegen, mit einem Klecks Ketchup und Senf toppen und eine halbe Scheibe Schmelzkäse auflegen. Muffins nochmals für 7-8 Minuten in den Ofen geben.

  6. 6

    Cheeseburger Muffins aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und warm servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1151kJ 14%

    Energie

  • 275kcal 14%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Cheeseburger-Muffins-Rezept: echt amerikanisch!

Burger und Muffins: zwei typisch amerikanische Leckerbissen, die man in unzähligen Varianten genießen kann. So gibt es Burger mit und ohne Fleisch, mit Käse oder vegan, Burger aus der Pfanne, im Backofen zubereitet oder gegrillt wie bei unserem Rezept für Burger vom Grill. Muffins wiederum gibt es von herzhaft bis süß, von fruchtig bis schokoladig, von schlicht bis aufwendig dekoriert. Mit unserem Cheeseburger-Muffins-Rezept haben wir es geschafft, diese zwei so vielfältigen, beliebten Spezialitäten zu einem überraschenden Leckerbissen zu vereinen. Luftig lockere Brötchen aus der Muffinform, belegt mit Mini-Hackfleisch-Pattys und mit einer Scheibe Käse überbacken: Die Idee für unser Rezept ist so naheliegend wie genial. Die Fusionierung zweier Kochwelten hat in der amerikanischen Küche übrigens sogar so etwas wie eine Tradition. Haben Sie schon einmal unser Rezept für Chili Cheese Fries probiert? Dieses Gericht ist für alle ideal, die Pommes, aber auch Chili con Carne lieben. Zwei schmackhafte, reichhaltige Klassiker auf einmal mit Käse überbacken: Das Ergebnis kann nur lecker sein!

Amerikanische Klassiker: ideal für das Partybuffet

Wenn es um Partysnacks, Fingerfood und kleine Leckereien geht, macht den Amerikanern so schnell keiner etwas vor. Auch unser Cheeseburger-Muffins-Rezept ist eine perfekte Idee für ein ausgefallenes Partybuffet. Mit Hackfleisch und einer ansprechenden Präsentation bringen die Mini-Burger Abwechslung in das Partyessen und begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Und noch ein Tipp: Besonders gut schmecken unsere Burger, wenn sie noch warm serviert werden.

Ob Sie nun amerikanische Snacks bevorzugen, lieber asiatisch angehauchtes Fingerfood anbieten möchten, ob Sie lieber gesunde Gemüsesticks und Dips mögen oder besonders festliches Partyfood servieren möchten: In unserem großen Angebot an Fingerfood-Rezepten finden Sie alles, was Sie auf kulinarischer Seite für ein gelungenes Fest benötigen. Die Palette reicht von ausgefallenen Ideen wie unserem Cheeseburger-Muffins-Rezept über ansprechende Minipizzen bis hin zu süßen Rezepten wie Muffins, Donuts und Co!