Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Herzhafte Muffins mit frischem Spinat und Feta sind so schnell gegessen wie sie zubereitet wurden. Ob für Zwischendurch, für die Mittagspause oder Partybuffet – die Muffins gehen einfach immer weg.
Schließen

Spinat-Feta-Muffins

Herzhafte Muffins mit frischem Spinat und Feta sind so schnell gegessen wie sie zubereitet wurden. Ob für Zwischendurch, für die Mittagspause oder Partybuffet – die Muffins gehen einfach immer weg.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Spinat-Feta-Muffins:
  • Eine große Portion Liebe

  • 250 g Weizenmehl (Type 550)

  • 2 TL Backpulver

  • 0.5 Natron

  • 2 Ei

  • 100 ml Milch

  • 50 ml Rapsöl

  • 100 g Parmesan

  • 100 g Feta

  • 150 g Spinat

  • 20 Pinienkerne

Zubereitung

  1. 1

    Für die Spinat-Feta-Muffins das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die Eier zusammen mit dem Rapsöl und der Milch in eine andere Schüssel geben und unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes (Schneebesen) für circa 2 Minuten schaumig schlagen.

  2. 2

    Den Parmesan fein reiben und zu den Eiern geben. Das Mehl löffelweise mit dem Handrührgerät einrühren.

  3. 3

    Den Feta in grobe Würfel schneiden. Den Spinat waschen, trockenschleudern und mit dem Messer grob zerschneiden. Die Pinienkerne mit dem Messer oder in einer Küchenmaschine grob hacken und zusammen mit dem Feta und dem Spinat unter den Teig rühren.

  4. 4

    Den Backofen auf 170 °C Umluft oder 185 °C Ober/-Unterhitze vorheizen. Den Muffinteig auf die Muffinförmchen verteilen und für 15-20 Minuten goldbraun backen.

  5. 5

    Kurz abkühlen lassen und noch warm genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 754kJ 9%

    Energie

  • 180kcal 9%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß