Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vegane Köttbullar
Schließen

Vegane Köttbullar

Ikea hat es vorgemacht: Auch die bekannten Köttbullar gibt es in vegan. Dazu gehört die klassische Soße sowie Preiselbeeren und Kartoffelstampf.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Köttbullar:
  • 1 Küchenzwiebel

  • 600 g veganes Sojahack

  • 3 EL Rapsöl

  • 5 EL Semmelbrösel

  • 1 EL Senf

  • 0.5 TL Piment, gemahlen

  • 80 ml Haferdrink

  • 20 ml Sahne, vegan

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Für die Soße:
  • 2 EL Pflanzenmargarine

  • 2 EL Weizenmehl (Type 405)

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 180 ml vegane Sahne

  • 1 TL Worcestershiresoße

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Außerdem:
  • 150 g Preiselbeere

  • 4 Stiele Petersilie, glatt

Zubereitung
  1. 1

    Zwiebel pellen, würfeln und in einer Pfanne mit 1 EL heißem Öl anschwitzen, bis diese eine leichte Röstung zeigen. Von der Herdplatte ziehen und beiseitestellen. Veganes Hackfleisch mit Semmelbröseln, Zwiebeln, Senf, Piment, Haferdrink und der veganen sahne in einer Schüssel vermengen und gut durchkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen.

  2. 2

    Pflanzenmargarine bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen. Mehl zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen und leicht dicklich einkochen lassen. vegane Sahne zugießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Worcestershiresauce würzen.

  3. 3

    2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen von allen Seiten goldbraun braten. Inzwischen die Preiselbeeren abgießen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

  4. 4

    Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit 50 ml Wasser ablöschen. Die vorbereitete vegane Soße zugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen in die Soße geben und die Petersilie einrühren.

  5. 5

    Vegane Köttbullar mit Preiselbeeren garniert servieren. Dazu passt Kartoffelstampf.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1700kJ 20%

    Energie

  • 406kcal 20%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß