Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schnelle Holunderbowle
Schließen

Schnelle Holunderbowle

Bereiten Sie mit unserem Rezept für schnelle Holunderbowle in nur 10 Minuten einen herrlich erfrischenden Drink aus Maracuja-Nektar und Aperol zu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 180 ml Maracuja-Nektar

  • 100 g Johannisbeere, rot

  • 1 Handvoll Minzblatt

  • 160 ml Aperol (ital. Likör)

  • 600 ml Mineralwasser, classic

  • 150 ml Holunderblütengetränk

  • 500 ml Sekt

Zubereitung

  1. 1

    Nektar in einen Eiswürfelbehälter geben, die entstielten Johannisbeeren und die Kräuterblättchen darin gleichmäßig verteilen und mindestens 2 Stunden einfrieren.

  2. 2

    Die Eiswürfel direkt vor dem Servieren mit dem Aperol in eine Bowleschüssel geben und mit eisgekühltem Mineralwasser, dem Holunderblütengetränk und Sekt auffüllen. Sofort servieren.

  3. 3

    Tipp: Werfen Sie auch mal einen Blick auf das alkoholfreie Sektangebot! Schmeckt am Abend, am Wochenende und an Feiertagen - probieren Sie das fruchtige Limoncello-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 494kJ 6%

    Energie

  • 118kcal 6%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß