Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnelle Holunderbowle

Schnelle Holunderbowle

Bereiten Sie mit unserem Rezept für schnelle Holunderbowle in nur 10 Minuten einen herrlich erfrischenden Drink aus Maracuja-Nektar und Aperol zu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 150 ml Maracuja-Nektar

  • 50 g Johannisbeere, rot

  • 0.5 Handvoll Melisse- und Pfefferminzblättchen

  • 125 ml Aperol (ital. Likör)

  • 500 ml Mineralwasser, classic

  • 125 ml Holunderblütengetränk

  • 375 ml Sekt

Zubereitung

  1. 1

    Nektar in einen Eiswürfelbehälter geben, die entstielten Johannisbeeren und die Kräuterblättchen darin gleichmäßig verteilen und mindestens 2 Stunden einfrieren.

  2. 2

    Die Eiswürfel direkt vor dem Servieren mit dem Aperol in eine Bowleschüssel geben und mit eisgekühltem Mineralwasser, dem Holunderblütengetränk und Sekt auffüllen. Sofort servieren. Tipp: Werfen Sie auch mal einen Blick auf das alkoholfreie Sektangebot! Schmeckt am Abend, am Wochenende und an Feiertagen - probieren Sie das fruchtige Limoncello-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 494kJ 6%

    Energie

  • 118kcal 6%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte