Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Pastitsio

Pastitsio

Unser Pastitsio – ein beliebtes Auflaufgericht in Griechenland – ist das perfekte Alltagsgericht für die ganze Familie, ein köstlicher Hackfleisch-Nudelauflauf.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 400 g Makkaroni

  • 50 g Gouda

  • 80 g Kefalotyri (alternativ Parmesan)

Für die Fleischsoße:
  • 2 Zwiebel

  • 4 Knoblauchzehe

  • 2 Rispentomate

  • 2 EL Olivenöl

  • 400 g Hackfleisch vom Rind

  • 2 EL Tomatenmark

  • 400 g Tomaten, passiert

  • 1 Lorbeerblatt

  • 2 TL Oregano, getrocknet

  • 1 TL Zimt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Für die Béchamelsoße:
  • 200 g Butter

  • 200 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 Liter Milch

  • 100 g Kefalotyri (alternativ Parmesan)

  • 2 Eigelb

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer, weiß

  • 0.75 TL Muskatnuss

Außerdem:
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung
  1. 1

    Makkaroni in ausreichend kochendem Salzwasser 6 Minuten bissfest kochen. Käse reiben.

  2. 2

    Für die Fleischsoße Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken. Tomaten waschen, Strunk herausschneiden und in kleine Würfel schneiden.

  3. 3

    Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und 2-3 Minuten glasig schwitzen. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Tomatenmark zugeben und einrühren. Tomaten, passierte Tomaten, Lorbeerblatt und 100-120 ml Wasser zugeben und für 30 Minuten bei geringer Hitze einkochen lassen. Mit Oregano, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Lorbeerblatt nach der Schmorzeit wieder entfernen.

  4. 4

    Inzwischen die Béchamelsoße zubereiten. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze anschwitzen. Nach und nach das Mehl unter Rühren hinzugeben und für ca. 2 Minuten mit anschwitzen. Die Milch unter ständigem Rühren langsam in den Topf gießen. Unter Rühren köcheln lassen, bis eine glatte, gebundene Sauce entsteht. Den geriebenen Kefalotyri sowie verquirltes Eigelb unterrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.

  5. 5

    Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  6. 6

    Eine Auflaufform mit Butter einfetten und 2/3 der Makkaroni gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Mit der Fleischsoße bedecken sowie mit den übrigen Makkaroni toppen. Zuletzt die Béchamelsoße gleichmäßig darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.

  7. 7

    Den Auflauf für 30-35 Minuten auf der zweiten Schiene von unten goldbraun überbacken. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 5782kJ 69%

    Energie

  • 1381kcal 69%

    Kalorien

  • 87g 33%

    Kohlenhydrate

  • 90g 129%

    Fett

  • 61g 122%

    Eiweiß