Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mini-Donuts
Schließen

Mini-Donuts

Nicht jeder Gast bringt denselben Appetit mit. Manchen ist ein ganzer Donut zu viel, anderen zu wenig, ein zweiter zu üppig; wissen Sie. Lösen Sie. Mit unserem Mini-Donut-Rezept backen Sie einfach mundgerechtes Gebäck für glückliche Gäste.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

24 Portionen

Außerdem für die Form
  • Pflanzenöl

Für den Teig:
  • 250 g Weizenmehl

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 250 ml Milch

  • 130 g Zucker

  • 3 Ei

  • 5 EL Pflanzenöl

  • 1 Prise Salz

Für die Glasur:
  • 200 g Kuchenglasur Vollmilch

Utensilien

Silikon-Backpinsel, Edelstahl-Schüssel

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schoko-Glasur zerkleinern und in eine kleine Schüssel geben und in einem warmen Wasserbad auflösen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Teig mischen und mit dem Handrührgerät 2 Minuten gut verrühren. Die Donutformen mit Öl auspinseln und die Formen jeweils bis reichlich zur Hälfte mit Teig füllen.

  3. 3

    Die Donuts im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und die Donuts dann aus den Formen lösen. Die Förmchen reinigen, neu einfetten und so lange Donuts backen, bis kein Teig mehr vorhanden ist.

  4. 4

    Die fertigen Dounts mit einer Hälfte in die Schoko-Glasur tauchen, auf einem Kuchengitter abtropfen und abkühlen lassen.

  5. 5

    Entdecken Sie weitere Rezepte für leckeres Trendgebäck: Krapfen, Quarkbällchen, Bienenstich-Cupcakes, Churros,Donuts mit Zuckerguss!

    Verpassen Sie es auch nicht, sich von unseren schönsten Picknick-Rezepten inspirieren zu lassen! Ideal für unterwegs und typisch amerikanisch ist zum Beispiel unser Käse-Dip – auf jeden Fall einen Versuch wert!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 502kJ 6%

    Energie

  • 120kcal 6%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß