Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kressesüppchen

Kressesüppchen

Kressesüppchen mit Pfeffer-Stremellachs.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Kartoffel

  • 1 Bund Frühlingszwiebel

  • 2 EL Sauerrahmbutter

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 2 Kästchen Gartenkresse

  • 3 EL Creme fraiche

  • Salz

  • Pfeffer

  • 120 g Stremellachs mit Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und hacken. Kartoffeln und Lauchzwiebeln in Butter andünsten. Brühe angießen und ca. 25 Minuten zugedeckt garen.

  2. 2

    Kresseblättchen (am besten mit einer Schere) vom Beet schneiden. 2 EL Kresse beiseitelegen, Rest kurz vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Suppe fein pürieren, dabei Crème fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Lachs in Stücke zupfen und mit der restlichen Kresse auf der Suppe anrichten.

  4. 4

    Dazu passt ein ofenfrisches Leinsamenbrot nach unserem Rezept. Ebenfalls eine köstliche Kochidee: das Rezept für Kressesuppe und im Sommer ist unser Rezept für Gurkensuppe oder eine Gurken-Kaltschale eine klare Empfehlung! Tolle Rezepte zum Oster-Brunch: Osterlamm, Kürbis-Kokos-Suppe , Wurstsalat...

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1210kJ 14%

    Energie

  • 289kcal 14%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß