Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kartoffelspalten mit Quark

Kartoffelspalten mit Quark

Lecker und leicht bekömmlich: Im Ofen gebackene Kartoffelspalten mit pikantem Gemüse-Quark und Rohkost – probieren Sie es beim nächsten Abendessen aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Kartoffel, festkochend

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 große Karotte

  • 2 Paprikaschote

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 250 g Quark

  • 1 Becher Naturjoghurt

  • 0.5 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Backblech mit Backpapier belegen und Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Kartoffeln waschen und bürsten. Anschließend in Spalten schneiden. Mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelspalten auf dem Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 35 Minuten backen.

  3. 3

    Für den Gemüsequark Karotten zur Hälfte fein raspeln und die andere Hälfte zum Dippen in Stifte schneiden. Paprika zur Hälfte in feine Würfelchen, zu anderen Hälfte in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie fein schneiden. Quark und Joghurt mit dem klein geschnittenen Gemüse und der Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Gemüse zum Dippen verwenden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1072kJ 13%

    Energie

  • 256kcal 13%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte