Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchenbrust mit Gemüse

Hähnchenbrust mit Gemüse

Hähnchenbrust ist beliebt als vielseitige und leichte Fleischbeilage. Für unser Rezept wird die Hähnchenbrust mit knackigem Gemüse zubereitet und erhält durch indische Gewürze und Shiitake-Pilze einen besonderen Geschmack.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Sauce:
  • 1 TL Rohrohrzucker

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 TL Kurkuma

  • 3 EL Sojasauce, hell

  • 50 g Mungobohnensprossen

Für die Pfanne:
  • 250 g Reis

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 350 g Hähnchenbrustfilet-Streifen

  • 1 TL Tandoori-Gewürzpulver

  • 125 g Staudensellerie

  • 2 Möhre

  • 200 g Chinakohl

  • 300 g Shiitake-Pilz

  • 100 g Champignon, braun

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 3 EL Sojaöl

  • 2 EL Cashewkern

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

Zubereitung

  1. 1

    Garen Sie den Reis nach Packungsanleitung.

  2. 2

    Den Knoblauch pressen und den Ingwer fein hacken. Hähnchenbrust mit dem Gewürzpulver einstreuen und mit dem Knoblauch und dem Ingwer vermischen.

  3. 3

    Den Staudensellerie in 1 cm schräge Abschnitte schneiden. Möhren in 2 mm dicke Scheiben hobeln, Chinakohl in Streifen, Pilze in mundgerechte Stücke und Frühlingszwiebeln in schräge, 0,5 cm breite Abschnitte schneiden.

  4. 4

    Hähnchenbruststreifen in Sojaöl im Wok oder in der Pfanne anbraten. Geben Sie dazu beim Erwärmen des Öls 1 Wassertropfen mit in die Pfanne. Wenn dieser anfängt zu brutzeln, das Fleisch hineingeben. Das Fleisch und die Cashewkerne unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten anbraten.

  5. 5

    Anschließend den Staudensellerie und das Paprikapulver hinein geben und 1 Minute unter Rühren anbraten. Möhren, Chinakohl, Pilze und Zwiebeln zugeben und weitere 3 Minuten anbraten.

  6. 6

    Währenddessen den Zucker mit Speisestärke, Kurkuma, ½ Tasse Wasser und Sojasauce verrühren und anschließend zum Gemüse geben. Die Sprossen unterheben und erwärmen.

  7. 7

    Probieren Sie auch unsere leckeren Chinakohl-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2127kJ 25%

    Energie

  • 508kcal 25%

    Kalorien

  • 67g 26%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Backofen, Topf oder Pfanne – Hähnchenbrust-mit-Gemüse-Rezept

Meist wird das Fleisch mit etwas Öl oder Fett in der Pfanne angebraten. Das geht schnell und ist einfach. Damit die Hähnchenbrust aber außen schön knusprig und innen saftig wird, sollten Sie die Temperatur beim Braten nicht zu hoch einstellen. Auf diese Weise wird neben unserer Hähnchenbrust mit Gemüse auch unser Jambalaya-Huhn nach kreolischer Art zubereitet. Alternativ können Sie das Hähnchenfleisch auch im Backofen zubereiten und mit gesunder Gemüse-Beilage genießen: Probieren Sie unseren leckeren Hähnchen-Gemüse-Topf aus!

Hähnchenbrust im Gartopf schmoren

Wenn Sie die Hähnchenbrust im Gartopf zubereiten, braten Sie das Fleisch kurz und scharf in der Pfanne an. Dadurch bilden sich aromatische Röststoffe, die dem Fleisch einen würzigen Geschmack verleihen. Beim anschließenden Schongaren lassen Sie die Hähnchenbrust langsam bei Temperaturen bis maximal 80 Grad garziehen, dadurch bleibt das Fleisch so besonders zart.

Hähnchenbrust aus dem Backofen

Eine weitere Möglichkeit der Zubereitung bietet der Backofen. Wie in unserem Rezept für Huhn mit Riesling braten Sie das Fleisch zu Beginn kurz an und lassen es anschließend im Ofen schmoren. Durch die verlängerte Garzeit nimmt das Fleisch die Aromen des Rieslings auf und jeder Bissen zerfällt förmlich auf der Zunge! Probieren Sie auch unser saftiges Paprika-Hähnchen, welches einfach zu zubereiten ist!

Hähnchenbrust-mit-Gemüse-Rezept – auf indische Art

Für ein gesundes und leichtes Gericht kombinieren Sie Hähnchenbrust-Streifen mit buntem Gemüse. Je nach Belieben können dafür verschiedene Gemüsesorten wie Zucchini, Karotten und Pilze oder auch Kartoffeln und Bohnen gewählt werden. In unserem Rezept für Hähnchenbrust mit Gemüse sowie unseren indischen Rezepten verwenden wir vorwiegend asiatische Gemüsesorten wie Chinakohl, Mungobohnen-Sprossen und Shiitake-Pilze. Im Wok oder in der Pfanne angedünstet und mit indischen Gewürzen verfeinert, wird unsere Hähnchenbrust mit Gemüse schnell zum alltagstauglichen Lieblingsgericht!