Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gurkensalat

Gurkensalat

Würziger Dill und saftig-knackige Gurke in Joghurt- oder Sahnesoße: ein leichter Gurkensalat schmeckt Sommer wie Winter gleichermaßen gut und bereichert durch seine Frische jedes Gericht. Erleben Sie die Vielfalt der Gurke.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Dazu:
  • 4 Scheiben Baguette

Für das Dressing:
  • 2 Schalotte

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Becher Naturjoghurt

  • 2 EL Zitronenmelisse

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

  • 2 EL Walnuss- oder Mandelöl

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Zitronensaft

  • 2 Salatgurke

Zubereitung

  1. 1

    Gurken waschen, waagerecht halbieren und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2

    Schalotten sehr fein schneiden. Melisseblättchen fein hacken. Knoblauch durch die Presse drücken und die übrigen Zutaten des Dressings mit Knoblauch und Zwiebeln vermischen, unter die Gurkenstückchen heben und abschmecken.

  3. 3

    Die Baguettescheiben dazu servieren. Probieren Sie auch unseren Glasnudelsalat mit Rindfleisch und Sesam-Dressing!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 825kJ 10%

    Energie

  • 197kcal 10%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Gurkensalat-Rezept – gut gewürzter Genuss

Der frische Geschmack knackiger Gurkenscheiben an cremigem Joghurt-Dressing mit Dill, Paprika edelsüß, Schalotten, Knoblauch und einem Spritzer Zitronensaft verfeinert, zaubert Ihnen leichten Genuss für gemütliche Stunden auf den Esstisch. Genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie frischen Gurkensalat zum Abendbrot oder Mittagessen und kombinieren Sie den Salatklassiker mit aromatischen Dill-Nuancen zu Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten. Kochen Sie für Ihre Liebsten ein wunderbares Apfel-Matjes-Tartar mit Gurkensalat und erleben Sie den Geschmack reifer Fleischtomate, knackiger Paprika, fruchtigem Apfel und kräftigem Pumpernickel. Zarte Wasabi-Noten mit Creme Fraiche, Limone, Schnittlauch und Dill ergänzen gekonnt den fruchtig-sauren Geschmack des Apfels und der Preiselbeere. Mit einer leichten Vinaigrette versehen, sorgt der dazu gereichte Gurkensalat für zusätzliche Frische. Zahlreiche Gerichte lassen sich mit Gurke kombinieren. Aber welches Dressing passt für einen Gurkensalat? Sie können ganz einfach und schnell verschiedene Salatdressings selber machen, die auch zu Gurken schmecken. Ob Dill-Buttermilch-Dressing oder Honig-Senf-Soße – einem feinen Salat können Sie durch verschiedenste Dressing-Variationen zu außergewöhnlichem Geschmack verhelfen. Probieren Sie es aus!

So gelingt Ihr Gurkensalat-Rezept

Möchten Sie Ihren Salat aus Gurken würzen, empfehlen sich – ganz klassisch – Gewürze wie Dill, Minze und Koriander als ein passender Genussbegleiter. Der Vorteil dieser frisch-aromatischen Gewürze besteht darin, dass sie prima zu geräuchertem Fisch oder Fleischgerichten mit orientalischer Anmutung passen. Soßen wie ein Salatdressing Sylter Art mit Zwiebeln, saurer Sahne und Senf zubereitet, können Ihrem Gurkensalat-Rezept die gewünschte Abwechslung verleihen. Zwiebeln eignen sich übrigens selbst hervorragend als Grundlage für einen Salat und schmecken zum Beispiel in unserem Zwiebelsalat mit Biermarinade und Himbeeren ausgezeichnet! Besonders gut zu Gurkensalat passen Gerichte mit einer kräftigen Senfnote. Fisch wie Wildlachs, Barsch oder Forelle, die ebenfalls hervorragend zu Senf passen, werden mit gut gewürztem Salat zu einem wahren Erlebnis. Kochen Sie passend zu Gurkensalat mit Senf überbackenes Fleisch oder einen herzhaften Braten mit Senfkruste. Vegetarische und vegane Gäste verwöhnen Sie mit gegrilltem Gemüse oder herzhaften Ofenkartoffeln mit Senftopping zu Gurkensalat. Herrlich fruchtiger Gurkengeschmack mit cremiger Sahne, Joghurt oder Buttermilch kombiniert oder mit leichten Dressings und einer dezenten Senfnote versehen, bringt den Sommer in Ihre Küche. Entwickeln Sie eigene Rezept-Variationen und entdecken Sie mit EDEKA die Vielfalt der Gurke!