Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Geschnetzeltes mit Soja
Schließen

Geschnetzeltes mit Soja

So einfach ist fleischfreier Genuss: Probieren Sie unser Rezept für Sojageschnetzeltes mit leckerem Brokkoli-Gemüse und Salat aus.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Sojageschnetzelte:
  • Eine große Portion Liebe

  • 200 g Tofu

  • 2 EL Sojasauce

  • 2 EL Balsamico di Balsamico

  • 400 g Champignon

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Schnittlauchröllchen

  • 1 EL Majoran

  • 450 ml Gemüsebrühe

  • 0.5 TL Johannisbrotkernmehl

  • 50 g Ziegenfrischkäse

  • Pfeffer

  • Salz

  • 1 EL Basilikum

  • 250 g Soja-Spaghetti

Für das Brokkoli-Gemüse:
  • 500 g Brokkoli

  • 1 EL Sonnenblumenkern

  • 150 ml Gemüsebrühe

Für den Salat:
  • 300 g Blattsalat

  • 100 g Johannisbeere, rot

Für das Dressing:
  • 1 kleine Zwiebel, rot

  • 4 EL Balsamico di Balsamico

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Zitronenmelisse

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Sojageschnetzeltes

    Tofu in Streifen schneiden und mit der Sojasauce und dem Essig vermischen.

  2. 2
    Sojageschnetzeltes

    Pfanne bei mittlerer Flamme erwärmen und den Tofu mit der Marinade hineingeben. So lange leise köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollkommen verdampft ist (ca. 5 Minuten).

  3. 3
    Sojageschnetzeltes

    Währenddessen die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Den Tofu aus der Pfanne nehmen und zudecken.

  4. 4
    Sojageschnetzeltes

    Öl in die Pfanne geben und erwärmen (ein Wassertropfen sollte darin brutzeln). Die Champignons zusammen mit Knoblauch und Kräutern bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten.

  5. 5
    Sojageschnetzeltes

    Den Tofu wieder dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen, das Bindemittel mit einem Sieb einstreuen und den Frischkäse schmelzen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren.

  6. 6
    Sojageschnetzeltes

    Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

  7. 7
    Brokkoli-Gemüse

    Für das Brokkoli-Gemüse den Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden.

  8. 8
    Brokkoli-Gemüse

    Die Sonnenblumenkerne in einem Topf ohne Fettzugabe goldbraun rösten und die Kerne anschließend zur Seite stellen.

  9. 9
    Brokkoli-Gemüse

    Brokkoli zusammen mit der Gemüsebrühe wenige Minuten bissfest garen, evtl. salzen. Mit den Kernen bestreuen und servieren.

  10. 10
    Salat

    Küchenfertigen Salat zusammen mit den Johannisbeeren in eine Schüssel geben.

  11. 11
    Salat

    Dressingzutaten vermischen. Über den Salat verteilen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2052kJ 24%

    Energie

  • 490kcal 25%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß