Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kalbsgeschnetzeltes m Gemüse

Kalbsgeschnetzeltes m Gemüse

Klassisches Gericht für den Winter: Unser feines Kalbsgeschnetzeltes mit würzigem Karotten-Frühlingszwiebelgemüse aus der Pfanne und Spätzle!\n

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für das Geschnetzelte
  • 1 Schalotte

  • 125 g Champignon

  • 250 g Kalbsschnitzel

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 50 ml Weißwein

  • 150 ml Kalbsfond

  • 1.5 EL Sauerrahm

  • 0.5 Bund Petersilie

Für das Gemüse
  • 150 g Karotte

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 0.5 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 50 ml Kalbsfond

  • 0.5 EL Honig

  • Salz

  • Pfeffer

Dazu
  • 200 g Spätzle, z.B.fix und fertig aus dem Frischeregal

Zubereitung

  1. 1
    Für das Geschnetzelte

    Schalotte/n fein schneiden, Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden, Kalbfleisch in feine Streifen schneiden. In jeweils 1 Teelöffel Öl das Fleisch portionsweise goldbraun anbraten, salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt im Backofen bei 80 °C warm halten.

  2. 2
    Für das Geschnetzelte

    Schalotte/n in derselben Pfanne anbraten, Champignons untermischen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten dünsten. Mit Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren. Kalbsfond und Sauerrahm verrühren, in die Pfanne gießen und zugedeckt ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3
    Für das Geschnetzelte

    Petersilie fein schneiden. Fleischstreifen zur Soße geben und mit Petersilie bestreut zum Gemüse und den nach Packungsanleitung zubereiteten Spätzle servieren.

  4. 4
    Für das Gemüse

    Karotten bürsten und der Länge nach halbieren oder vierteln. Falls Karottengrün vorhanden, 1 Stängel davon fein schneiden.

  5. 5
    Für das Gemüse

    Frühlingszwiebel/n waschen, putzen und in 5 cm lange Ringe schneiden.

  6. 6
    Für das Gemüse

    Öl erwärmen. Karotten mit den Frühlingszwiebeln anbraten, mit Fond ablöschen, zudecken und ca. 6 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Honig untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7
    Für das Gemüse

    Das Karottengrün fein schneiden und über das Gemüse streuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2629kJ 31%

    Energie

  • 628kcal 31%

    Kalorien

  • 76g 29%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß