Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Dinkel-Müsli-Waffeln

Dinkel-Müsli-Waffeln

Gesunde Waffeln aus Dinkelmehl und Müsli mit einem frischen Nektarinen-Kompott.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Für das Kompott:
  • 500 g Nektarine

  • 20 g Honig, flüssig

  • 80 g Rohrohrzucker

  • 100 ml Orangensaft

  • 20 ml Zitronensaft

Für die Waffeln:
  • 125 g Butter

  • 100 g Rohrohrzucker

  • 0.5 Vanilleschote

  • 3 Ei

  • 125 g Dinkelmehl

  • 100 g Früchte-Müsli

  • 1 TL Backpulver

  • 100 ml Sojamilch

Utensilien

Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Für das Kompott die Nektarinen blanchieren und häuten. Die Früchte halbieren, den Stein entfernen und die Nektarinen in Spalten schneiden. In einem Topf den Honig mit dem Zucker, dem Orangen- und Zitronensaft aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Nektarinenspalten einlegen, 2-3 Minuten mitköcheln und abkühlen lassen.

  2. 2

    Für den Teig Vanilleschote halbieren und das Mark herausschaben. Butter mit Zucker und Vanillemark cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Müsli und Backpulver mischen und mit der Sojamilch unterrühren. Teig 20 Minuten quellen lassen.

  3. 3

    Das Waffeleisen erhitzen und einfetten. Mit einem Esslöffel den Teig auf das Eisen geben und glattstreichen. Das Eisen schließen und den Teig in 3-4 Minuten backen, bis die Waffeln hellbraun und knusprig sind. In derselben Weise alle Waffeln backen.

  4. 4

    Die fertig gebackenen Waffeln auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann mit einem scharfen Messer trennen und die überstehenden Kanten abschneiden.

  5. 5

    Dinkelwaffeln mit dem Kompott anrichten und mit Minze garnieren.

  6. 6

    Backen mit Dinkel: Dinkelbrot Probieren Sie auch unser Rezept für Herzhafte Waffeln!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1800kJ 21%

    Energie

  • 430kcal 22%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß