Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wer kennt noch die kleinen, bunten Perlen in süßer Flüssigkeit? Früher ein Trend in den Läden, jetzt ein Trend zum Selbermachen: Bubble Tea.
Schließen

Bubble Tea

Jetzt wird's bunt: Das Bubble-Tea-Rezept ist wieder da! Zehn Jahre nach der ersten Trendwelle poppt das farbenfrohe Teegetränk aus Taiwan mit den hübschen Perlen erneut bei uns auf: Höchste Zeit für Sie, es einmal selbst auszuprobieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 2 Beutel Grüntee

  • 8 EL Tapiokaperlen

  • 400 ml Mangosaft

  • 400 ml Kondensmilch, gezuckert

  • 1 Handvoll Eiswürfel

Utensilien

Trinkhalme

Zubereitung
  1. 1

    600 ml Wasser zum Kochen bringen, Teebeutel einhängen und 6-8 Minuten ziehen lassen, im Kühlschrank 2-3 Stunden kaltstellen.

  2. 2

    Tapiokaperlen in große Gläser füllen, den kalten Grüntee, den Mangosaft sowie die Kondensmilch gleichmäßig auf die Gläser aufteilen. Einige Eiswürfel dazugeben und Trinkhalme einstecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 800kJ 10%

    Energie

  • 191kcal 10%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Tee-Trend 2.0: Das Bubble-Tea-Rezept ist zurück!

Erinnern Sie sich noch an Bubble Tea? Anfang der 2010er Jahre poppte der süße Bubble Tea mit Fruchtperlen plötzlich an jeder Straßenecke auf – verschwand aber nach einer Weile genauso schnell wieder. Nun schwingt sich der Bubble Tea gerade zum zweiten Mal auf die Trendwelle. Das Bubble-Tea-Original stammt aus Taiwan, dort wie bei uns gibt es den Tee in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben. Egal, ob Sie das Getränk kennen und lieben oder noch nie davon gehört haben: Wir zeigen Ihnen in diesem Rezept, wie Sie Bubble Tea selber machen. Süßer Schwarztee oder Grüntee und Tapioka-Perlen – das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis des Bubble-Tea-Rezepts, das auf Eis genossen wird. Die Bubble-Tea-Perlen werden aus Maniok-Stärke hergestellt und Sie bekommen sie im Supermarkt. Am besten kaufen Sie verzehrfertige, ansonsten müssen Sie sie 30 Minuten in Wasser kochen, bis die Bubble-Tea-Tapioka-Perlen die typische gallertartige Konsistenz annehmen.

So variieren Sie Geschmack und Farbe von Bubble Tea

Tapioka-Perlen schmecken neutral. Um ihnen ein eigenes Aroma zu verleihen, legen Sie sie vorher in Bubble-Tea-Sirup ein (z. B. Fruchtsirup oder Ahornsirup). Ihnen gefallen die schönen bunten Farben, die der Bubble Tea oft in den Bars und Cafés hat, wo er ausgeschenkt wird? Dann geben Sie etwas Lebensmittelfarbe an die Perlen! Auch den Bubble-Tea-Geschmack können Sie variieren: Sie haben die Wahl zwischen schwarzem und grünem Tee. Auch den Fruchtsaft (wir nehmen für unser Bubble-Tea-Rezept Mangosaft) dürfen Sie nach Gusto wählen – oder einfach weglassen. Auf diese Weise machen Sie mit dem Trendrezept zu Hause jeden Ihrer Lieben ganz nach dessen Geschmack glücklich – und kreieren dabei noch echte Hingucker. Und wem der Bubble Tea doch zu viel neumodischer Schnickschnack ist: Probieren Sie's stattdessen mal mit dem guten alten Pfirsich-Eistee.

Servier-Tipp: Wählen Sie extragroße Trinkhalme für den Bubble Tea, damit die Perlen auch durchpassen!