Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Unser Blumenkohlsalat schmeckt dank Granatapfelkernen, Cashewkernen und einem Dressing mit Zimt und Piment schön orientalisch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für das Dressing
  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Prise Zimt

  • 1 Prise Piment, gemahlen

  • 1 EL Rotweinessig

  • 1.5 EL Ahornsirup

  • Salz

  • Pfeffer

Für den Salat
  • 3 EL Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 40 g Cashewkerne

  • 1 Bund Petersilie

  • 0.5 Granatapfel

  • 1 Blumenkohl

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. 2

    Blumenkohl in Röschen teilen, waschen und trocknen. In eine ofenfeste Form geben und im Olivenöl wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Blumenkohl im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. backen, bis er knusprig braun ist. Aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.

  4. 4

    Cashewkerne bei mittlerer Hitze ohne Fett in der Pfanne rösten. Abkühlen lassen und grob hacken.

  5. 5

    Petersilie waschen und trocknen, Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Granatapfel entkernen.

  6. 6

    Für das Dressing 3 EL Olivenöl mit Rotweinessig, Zimt, Piment und Ahornsirup vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7

    Blumenkohl und Cashewkerne auf Tellern verteilen und das Dressing darüber träufeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2219kJ 26%

    Energie

  • 530kcal 27%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 41g 59%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte