Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mit knuspriger Panade und selbstgemachtem Joghurt-Schmand-Dip schmecken diese Blumenkohl-Schnitzel sicherlich nicht nur Vegetariern richtig gut.
Schließen

Blumenkohl-Schnitzel

Mit knuspriger Panade und selbstgemachtem Joghurt-Schmand-Dip schmecken diese Blumenkohl-Schnitzel sicherlich nicht nur Vegetariern richtig gut.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Blumenkohl-Schnitzel
  • 1 Blumenkohl

  • 150 g Weizenmehl (Type 405)

  • 5 EL Paniermehl

  • 200 g Cornflakes

  • 2 Stück Ei

  • 1 TL Kurkuma, gemahlen

  • 1 TL Paprika, edelsüß

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 6 EL Rapsöl

Für den Dip
  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 150 g Joghurt

  • 150 g Schmand

  • 3 EL Tahin (Sesampaste)

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)

  • 1 TL Ahornsirup

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • etwas Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1

    Blumenkohl von Grün und Strunk befreien, waschen und im Ganzen für 4 Minuten in sprudelnd kochendes Salzwasser geben. Blumenkohl in eiskaltem Wasser abschrecken.

  2. 2

    Mehl und Paniermehl miteinander vermischen und in einen tiefen Teller geben. Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln, dann in einen tiefen Teller füllen. Eier aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen. Die Gewürze miteinander vermischen und unter die Mehlmischung rühren.

  3. 3

    Blumenkohl in 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden und zuerst in der Mehlmischung, dann im Ei und zuletzt in der Cornflakes-Panade wenden. Zügig in eine Pfanne mit heißem Öl geben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Vom Schneiden übrige Blumenkohlbrösel nach gleichem Schema panieren und goldbraun braten.

  4. 4

    Für den Dip die Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Knoblauch pellen und fein hacken. Joghurt und Schmand miteinander verrühren. Tahini unterrühren. Zitronenabrieb, Knoblauch und einen Spritzer Zitronensaft unterrühren. Mit Kreuzkümmel, Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Blumenkohl-Schnitzel mit dem Dip und etwas Schnittlauch garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3517kJ 42%

    Energie

  • 840kcal 42%

    Kalorien

  • 107g 41%

    Kohlenhydrate

  • 39g 56%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß