Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Romanesco Auflauf

Romanesco Auflauf

Nudelauflauf mit leckerem Romanesco.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Fusilli (Spiralnudel)

  • 400 g Romanesco

  • Salz

  • 250 g Milch

  • 3 Ei

  • 100 g Käse, gerieben

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.25 TL Paprika, edelsüß

  • 0.5 EL Petersilie

  • 0.5 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln und Romanesco getrennt in genügend Salzwasser bissfest garen. Abgießen und sehr gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Milch mit Eiern, Käse, Gewürzen und den geschnittenen Kräutern in einer großen Schüssel verrühren.

  3. 3

    Nudeln und Romanesco mischen und in 2 feuerfeste Formen verteilen. Mit der Eiermilch gleichmäßig begießen.

  4. 4

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) ca. 30 Minuten überbacken.

  5. 5

    Aus dem Ofen nehmen und servieren.

  6. 6

    Probieren Sie noch mehr Nudelauflauf-Rezepte oder entdecken Sie die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten des Romanesco! Der grüne Gemüsekohl eignet sich zum Beispiel hervorragend für einen Blumenkohlsalat - versuchen Sie es selbst!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1938kJ 23%

    Energie

  • 463kcal 23%

    Kalorien

  • 60g 23%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte