Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schön verpackt hätten Sie hier ein super Weihnachtsgeschenk. Aber Vorsicht – so lecker will man die kleinen Baileys Kugeln dann doch lieber direkt selbst vernaschen!
Schließen

Baileys Kugeln

Schön verpackt hätten Sie hier ein super Weihnachtsgeschenk. Aber Vorsicht – so lecker will man die kleinen Baileys Kugeln dann doch lieber direkt selbst vernaschen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

30 Portionen

Für die Baileys Kugeln:
  • 200 g Couvertüre, weiß

  • 20 g Sahne

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 50 ml Baileys

Für die Umhüllung:
  • 200 g Couvertüre, zartbitter

  • 0.5 TL Goldstaub

Zubereitung

  1. 1

    Weiße Kuvertüre fein hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

  2. 2

    Sahne im Topf aufkochen, Baileys hinzugeben und umrühren. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und in Baileys-Sahne einrühren.

  3. 3

    Weiße, geschmolzene Schokolade und Baileys-Sahne zusammenführen und gut verrühren. Für 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Dann kleine Kugeln mit etwa 2,5 cm Durchmesser formen.

  4. 4

    Zartbitterkuvertüre fein hacken und über dem Wasserbad schmelzen, anschließend auf etwa 28 Grad herunterkühlen.

  5. 5

    Die Kugeln auf Zahnstocher aufspießen und in die Schokolade tauchen. Kugeln auf ein Gitter setzen, auf Backpapier abtropfen lassen und leicht mit Goldstaub bestreuen.

  6. 6

    Baileys Kugeln nach Belieben sofort servieren oder nochmals kaltstellen. Kühl gelagert sind die Baileys Kugeln etwa zwei Wochen haltbar.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 858kJ 10%

    Energie

  • 205kcal 10%

    Kalorien

  • 18g 7%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß