Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Avocadobutter

Avocadobutter

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 200 g Avocado

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 Knoblauchzehe

  • 250 g Butter

  • Salz

  • Pfeffer

  • 100 g Saure Sahne

Zubereitung

  1. 1

    Die Avocado längs rundum bis hinunter auf den Kern einschneiden. Die Fruchthälften gegeneinander drehen, bis sich eine Hälfte abheben lässt. Den Kern herausnehmen, eventuell behutsam mit einem Messer lösen. Die Schnittflächen mit Zitronensaft bepinseln, damit sie sich nicht verfärben. Sehr weiches Fruchtfleisch mit einem Löffel lösen, aus der Schale heben, klein schneiden und in einen Mixer geben, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Knoblauch schälen und dazu pressen. Alles fein pürieren.

  2. 2

    Die weiche Butter mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel cremig rühren. Das Avocadopüree nach und nach unterrühren. Zum Schluss den Sauerrahm zugeben und so lange Rühren bis eine homogene Masse entsteht. Nochmals abschmecken, anrichten und nicht zu kalt stellen. Mehr Rezepte für Kräuterbutter und tolle Kräuter-Rezepte. Probieren Sie auch unser leckeres Aioli!

  3. 3
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1176kJ 14%

    Energie

  • 281kcal 14%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte