Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Butter Board

Butter Board

Im Handumdrehen zubereitet und im Handumdrehen gegessen – probieren Sie den neuen Food Trend Butter Board. Sie werden begeistert sein!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 3 kleine Knoblauchzehe

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 40 g Soft-Tomaten, sonnengetrocknet

  • 10 Olive, schwarz

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 1 Zweig Thymian

  • 1 Zweig Oregano

  • 8 Blatt Basilikum

  • 250 g Butter, zimmerwarm

  • 2 EL Salzflocke

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Utensilien

Holzbrett

Zubereitung
  1. 1

    Knoblauch pellen und fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und in feine Röllchen schneiden, Softtomaten klein schneiden. Oliven in feine Ringe schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und hauchdünne Zesten abziehen. Thymian und Oregano waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Basilikumblätter waschen und grob zerzupfen.

  2. 2

    Butter auf einem Holzbrett verstreichen. Gleichmäßig mit den vorbereiteten Zutaten belegen. Mit Salzflocken und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Mit frischem Brot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2022kJ 24%

    Energie

  • 483kcal 24%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 52g 74%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Was ist ein Butter Board?

Auf Social Media geht es kulinarisch heiß her: Es wird gekocht, gebacken und serviert, was das Zeug hält. Einer der neuesten Food Trends ist das Butter Board. Für dieses Rezept müssen Sie den Herd allerdings nicht einmal anstellen.

Auf Deutsch übersetzt bedeutet Butter Board "Butterbrett" und genau das ist es auch: Ein großes Holzbrett wird mit halb weicher Butter bestrichen, die dann mit raffinierten würzigen Toppings verziert wird. So landet das Butter Board auf dem Tisch – für eine gesellige und leckere Brotzeit.

Butter Board: Trend für Brotliebhaber

Das Butter Board passt auf den Frühstücks- oder Abendbrottisch und lässt sich auch als Snack für zwischendurch servieren. Ob Sie dazu frisches Baguette, ein rustikales Bauernbrot oder ein körniges Schwarzbrot reichen, bleibt Ihre Entscheidung. Wie wäre es mit verschiedenen Brotsorten?

In unserem Rezept für Butter Board nach mediterraner Art landen auf der Butter würzige Zutaten wie getrocknete Tomaten, Oliven, Zwiebeln und Knoblauch sowie frische Kräuter. Es gibt aber inzwischen unzählige Varianten des Butterbrett-Rezepts, z. B. mit Walnüssen, Honig und Datteln oder mit karamellisierten Zwiebeln, Mandelplättchen, frischen Feigen und Dill. Das Butter Board lässt sich süß oder herzhaft anrichten – ganz nach Ihrem Geschmack!

Ohne Butter geht es nicht

Viele Rezepte aus dem Norden Europas kommen ohne Butter nicht aus. Das tierische Fett verleiht traditionellen Gerichten ihr feines buttriges Aroma und verführerischem Gebäck einen milden und sahnigen Geschmack. Hierzulande ist die Butter außerdem ein beliebter Brotaufstrich – man denke nur an die berühmte Butterstulle. Mehr köstliche Aufstriche und Dips wie Knoblauchbutter und Tomatenbutter entdecken Sie in unseren Butter-Rezepten.