Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Frittata-Rezepte: pikantes Omelett auf italienische Art

Frittata ist einfach – einfach zubereitet, einfach köstlich! Die italienische Eierspeise ähnelt dem französischen Omelette und schmeckt als Vollmahlzeit oder als Snack. Probieren Sie unsere Frittata-Rezepte aus und entdecken Sie die Vielseitigkeit dieses simplen, aber schmackhaften Gerichts.

Eierkuchen für Feinschmecker

Frittata mit Spargel: italienisches Omelett mit Gemüse und Salsa

Pikante Eierkuchen sind wunderbar wandelbar und lassen sich mit zahlreichen Zutaten ergänzen. Das Basisrezept besteht aus geschlagenen Eiern, Salz, Pfeffer und gegebenenfalls Milch. Verfeinern können Sie Eierkuchen im Prinzip mit allem, was (noch) da ist: Schinken, Käse, Gemüse, Zwiebeln, Speck, Shrimps – ein Griff in den Kühlschrank genügt, und fertig ist der schnelle Snack.

Unsere Empfehlung: Machen Sie mehr daraus! Denn gerade weil Frittata, Omelett & Co. so einfach zuzubereiten sind, bleibt viel Spielraum für kreatives Kochen. Unser Grundrezept für Frittata ist ein prima Einstieg und dient als Basis für viele Variationen. Es gibt herrliche Rezepte für Gemüse-Frittata, Frittata-Rezepte mit Fleisch und Wurst, Frittata mit Kartoffeln oder sogar mit Spaghetti – um nur ein paar zu nennen. Ein besonderer Tipp für die Spargelsaison ist zudem unsere Spargel-Frittata.

So gelingt der italienische Eierkuchen

Frittata wird gewöhnlich in der Pfanne zubereitet. Eine beschichtete Pfanne eignet sich besonders gut, so bekommen Sie den Eierkuchen leicht heraus. Es gibt aber auch Rezepte für Frittata aus dem Ofen. Die Zubereitung im Ofen dauert zwar etwas länger als auf dem Herd, dafür wird die Frittata aber schön fluffig und gleichmäßig gebacken. Probieren Sie einfach beides aus und bereiten Sie das Gericht so zu, wie es Ihnen am besten schmeckt.

Als Beilagen zu Frittata passen beispielsweise knackige Salate, pikante Dips oder knuspriges Weißbrot. Frische Kräuter sowie aromatische Gewürze runden den Geschmack ab. Frittata schmeckt kalt oder warm – und eignet sich je nach Rezept für eine Low-Carb-Ernährung. Auch für die vegane Küche gibt es Frittata-Rezepte, unter anderem auf Basis von Kichererbsenmehl. Bei Frittata mit Ei ist die Frische und Qualität der Eier sehr wichtig. Übrigens: Ob Sie Eier im Kühlschrank lagern müssen, können Sie bei uns nachlesen. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren unserer Rezepte und guten Appetit!