Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Fruchtgummi - weiche bunte Süßigkeit

Die weiche, gummiartige Süßigkeit ist in vielen Formen und Farben erhältlich. Sie wird aus Zucker, Glukosesirup, Gelatine, Aroma, Säuerungsmittel und Farbstoffen hergestellt. Einige Sorten enthalten auch Fruchtsäfte. Alle Zutaten werden zu einem dicken Sirup geschmolzen. Die Negativform der Fruchtgummis wird mit Stempeln in Stärkemehl gepresst, in die anschließend der Sirup gefüllt wird. Nach dem Erstarren lassen sich die Süßigkeiten aus der Stärke lösen. Sie bekommen einen Überzug aus Wachs oder Öl. Dieses Trennmittel verhindert, dass die Fruchtgummis in der Packung aneinander kleben.

Herkunft

Im 19. Jahrhundert entdeckten Zuckerbäcker die Möglichkeit, Zucker mit Gummi arabicum, dem Harz eines Akazienbaumes, zu kombinieren. Unter Zugabe von Frucht- und Aromastoffen entstanden die ersten weichen Fruchtgummis. Die auf der ganzen Welt bekannten Gummibärchen sind übrigens eine deutsche Erfindung: Sie wurden 1922 vom Bonbonkocher Hans Riegel, dem Gründer der Firma Haribo, erstmals produziert.

Saison

Fruchtgummi ist kein Saisonartikel.

Geschmack

Charakteristisch ist der süße teilweise auch säuerliche Geschmack. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Fruchtaromen.

Verwendung

Fruchtgummis sind eine beliebte Nascherei für zwischendurch, eignen sich aber auch zum Verzieren von Kuchen und Desserts.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Fruchtgummi hält sich mehrere Monate, im Zweifel hilft ein Blick aufs Mindesthaltbarkeitsdatum. Eine geöffnete Packung wieder möglichst dicht verschließen, damit der Inhalt nicht hart wird.

Nährwert/Wirkstoffe

Fruchtgummis enthalten kein Fett und im Schnitt rund 348 kcal / 1455 kJ pro 100 Gramm. Das ist weniger als bei fetthaltigen Süßigkeiten wie Karamell, Schokolade oder Eiscreme. Zu Bedenken ist aber der Zuckergehalt.

Produkte

Probieren Sie die EDEKA Fruchtgummi-Spezialitäten: freche Früchtchen (Sauerkirsch Granatapfel), süße Früchtchen (Mango Erdbeere) und himmlische Früchtchen (Himbeer Panna Cotta). Und für Marshmallow-Fans empfehlen wir unsere abwechslungsreichen Marshmallow-Rezepte.

Süße Rezepte

Verwandte Begriffe in der Warenkunde