Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Milch und Käse mit Laktose

Der Trend Functional Food

Sogenanntes Functional Food wird hierzulande immer populärer. Wir erklären Ihnen, was es mit diesem Ernährungstrend auf sich hat und wie sich diese funktionellen Nahrungsmittel auf Ihre Gesundheit auswirken.

Das ist Functional Food: eine Definition

Ein kurzer Gang in die Küche genügt oft schon: Sicher finden sich bereits funktionelle Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank. So gehört Ihr liebster probiotischer Drink etwa zu dieser Lebensmittelgattung. Und auch der leckere ACE-Saft und die Margarine mit zugesetzten Omega-3-Fettsäuren sind Vertreter dieses Ernährungstrends.

Als Functional Food werden mit Zusatzstoffen angereicherte Lebensmittel bezeichnet, die Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden positiv beeinflussen sollen. Neben dem reinen Nährwert versprechen diese Lebensmittel also noch einen konkreten gesundheitlichen Zusatznutzen. So sollen vom Verzehr je nach Produkt etwa Ihre Knochen, Ihr Herz oder Ihre Verdauung profitieren. Die beliebtesten Zusatzstoffe: Probiotische Milchsäurebakterien, Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffe und wertvolle Antioxidantien in Form sekundärer Pflanzenstoffe oder Vitamin E und C.

Ihren Körper richtig unterstützen mit Functional Food

Hühnereier - Eiweiß-Lieferant
Lebensmittel wie Eier enthalten wichtige Nährstoffe.

Ernährungswissenschaftler sind sich uneinig über die Wirkung der angesagten funktionellen Lebensmittel. Tatsächlich konnten eindeutige gesundheitliche Vorteile bisher nur unzureichend nachgewiesen werden. Das Fazit: Functional Food kann eine von Grund auf ausgewogene und bewusste Ernährung nicht ersetzen, sie aber sinnvoll ergänzen.

Neben dem Functional Food in Ihrem Kühlschrank können Sie Ihrem Körper mit frischer saisonaler Ware die Nährstoffe zuführen, die er braucht. Vitamin E steckt zum Beispiel in Lachs, Eiern und Haselnüssen.

Fazit: Genießen Sie Ihr liebstes Functional Food weiterhin – solange Ihre Nährstoff-Basis aus saisonalen Lebensmitteln und frischen selbstgemachten Gerichten besteht. Unsere immunstärkenden und probiotischen Rezepte helfen Ihnen jeden Tag auf dem Weg zu einer ausgewogenen Ernährung. Weitere Informationen zu Lebensmitteln für schöne Haut finden Sie hier.

Reiswasser gilt außerdem insbesondere auf dem asiatischen Kontinent als natürliches Heilmittel und Schönheitselixier. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie das Wasser selbst anwenden können.

Nährstoffe – wichtige Helfer des Körpers

Nährstoffe halten den Körper am Laufen: Erfahren Sie mehr über Fette, Eiweiß, Kohlenhydrate aber auch Mineralstoffe, Vitamine & sekundäre Pflanzenstoffe.