Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Leuchtende Halloween-Kürbisse vor dunklem Hintergrund

Halloween-Tischdeko – die Tafel schaurig-schön schmücken

Ziehen am 31. Oktober die Gespenster, Skelette und Zombies um die Häuser, steigen darin die Partys: natürlich standesgemäß mit passendem Schmuck. Wir liefern Ihnen Ideen für die Tischdeko Ihrer Halloween-Party.

So basteln Sie eine Halloween-Tischdeko

Grusel-Torte
Unsere Grusel-Torte macht auf dem Halloween-Tisch richtig was her

Während die kleinen Monster draußen Süßes statt Saurem einfordern, feiern Sie das Geisterfest mit Familie, Freunden und Nachbarn im warmen Haus – oder je nach Wetter auch am Feuerkorb versammelt draußen. So oder so unterstreicht eine zu Halloween passende Tischdeko die gewollt schaurige Atmosphäre. Außerdem ist es ein großer Spaß, wenn Sie den Schmuck zusammen mit Ihren Kindern basteln. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen Sie mit essbarer Deko: Sie verziert den Tisch und stillt den Hunger auf Süßigkeiten. Backen Sie doch einmal unsere Halloween-Monster, die als Fingerfood am Stiel perfekt zum Schmücken und Verschenken sind. Sie eignen sich vor allem als Teil der Halloween-Tischdeko für die Kinder-Party. Für die Erwachsenen darf es etwas kunstvoller sein. Unsere Grusel-Torte mit Buttercreme, Schokoladenganache und natürlich monsterhafter Verzierung macht richtig was her!

Farbmix aus Schwarz und Orange

Geschnitzte Kürbisse
Das Nonplusultra einer jeden Halloween-Dekoration: geschnitze Kürbisse

Auch die übrige Halloween-Tischdeko selber zu machen, ist kein Hexenwerk. Als Farben dominieren in der Regel das Orange der geschnitzten Halloween-Kürbisse und Schwarz – eine Kombi, die wirklich einfach zusammenzustellen ist. Platzieren Sie zum Beispiel auf einer schwarzen Tischdecke ein oranges Tischband und Servietten in derselben Farbe. Kleine Kürbisse mit Teelichtern und Kerzengläser, die mit Katzen, Hexen und Gespenstern aus schwarzer Pappe beklebt werden, bilden den weiteren Schmuck. Dazu passen perfekt Gläser mit unserem orangefarbenen Halloween-Punsch als Getränk. Aus einem schwarzen "Hexenkessel" geschöpft, wirkt das Gebräu noch schauriger. Einen hohen Gruselfaktor hat außerdem eine Halloween-Tischdeko mit Augen. Dafür verteilen Sie einfach Augäpfel aus Kunststoff oder aber aus Marzipan selbst gemachtes Konfekt auf der Tafel.

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter wöchentlich neu inspirieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich tolle Tipps, Rezeptinspirationen und Gewinnspiele

DIY-Ideen für Halloween-Streudeko und Blutkerzen

Unsere DIY-essbaren Spinnen sind nicht nur auf Torten ein Hingucker

Überhaupt lässt sich die Streudeko für Halloween sehr gut im DIY-Verfahren anfertigen. Aus schwarzem Rollfondant können Sie beispielsweise mit ein paar Handgriffen "eklige" Spinnen formen. Wie das geht, entnehmen Sie unserem Rezept für Spinnenkuchen. Die Krabbeltiere verteilen Sie einfach auf dem Tisch oder setzen Sie in Spinnennetze aus Filz. Kleine weiße Gespenster, Skelette und Totenschädel aus Pappe sowie schwarzes Konfetti – mit einem Locher schnell selbst gemacht – ergänzen das schaurige Sammelsurium. Ebenso einfach, aber effektiv verwandeln Sie weiße Kerzen in eine "blutige" Halloween-Tischdeko: Dafür schmelzen Sie rotes Wachs über der Flamme und lassen es an der Kerze herunterlaufen.