Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Eine herbstliche Suppe aus Wirsing und Käse: Probieren Sie unser Rezept für eine selbstgemachte Wirsingsuppe mit Parmesan und lassen Sie sich den Herbst schmecken!
Schließen

Wirsingsuppe mit Parmesan

So lassen wir uns ungemütlich kalte Tage schmecken: Unser Wirsingsuppen-Rezept mit Parmesan wärmt mit deftigen Aromen, der Wirsing hilft dem Immunsystem außerdem durch einen hohen Vitamin-C-Gehalt, dem schlechten Wetter auch gesundheitlich zu trotzen. Da kann der Herbst kommen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Wirsing

  • 2 Zwiebel

  • 2 EL Butter

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 2 große Möhre

  • 0.5 Fenchelknolle

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Pfeffer

  • 2 TL Estragon

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 100 g Mandel

  • 50 g Parmesan

Zubereitung
  1. 1

    Für die Wirsingsuppe den Wirsing von äußeren Blättern und Strunk befreien, längs vierteln und waschen. Die Zwiebeln pellen und grob hacken. Die Karotten schälen, den Fenchel von äußeren Blättern und Grün befreien und beides würfeln.

  2. 2

    Die Butter in einem großen Topf erhitzen und Wirsing, Möhren und Fenchel für 3 Minuten darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  3. 3

    Inzwischen die Petersilie waschen, fein hacken und 2/3 zur Suppe geben.

  4. 4

    Die Mandeln grob zerhacken, den Parmesan reiben. Die Mandeln ohne Zugabe von Fett in einer beschichteten Pfanne anrösten. Nach 3 Minuten den Parmesan hineingeben und unter Rühren schmelzen lassen.

  5. 5

    Die Wirsingsuppe mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken und mit frischer Petersilie sowie den Parmesan Mandeln garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 427kJ 5%

    Energie

  • 102kcal 5%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Mit dem Wirsingsuppen-Rezept warm durch graue Herbsttage

Ähnlich wie Grünkohl oder Rotkohl gehört auch Wirsing zu den Kohlsorten, die vor allem in der Herbst- und Winterküche verwendet werden. Unser Wirsingsuppen-Rezept mit Parmesan wärmt Sie an ungemütlich kühlen Tagen wunderbar von innen und schmeckt mit seinen kräftigen Aromen so richtig schön nach Herbst. Trotz der herbstlichen Assoziationen: Wirsing ist das ganze Jahr über erhältlich. Im Frühjahr als milderer Frühwirsing, später im Jahr dann als Herbst- oder Dauerwirsing. Seine Blätter sind zarter als die der meisten anderen Kohlsorten, daher ist er sehr vielseitig für ganz unterschiedliche Wirsinggerichte – zum Beispiel auch roh in Salaten wie unserem exotischen Wirsingsalat – einsetzbar. Um für unseren Wirsingeintopf den Wirsing zuzubereiten, verwenden Sie ebenfalls nur die Blätter und ergänzen diese um Möhren und Fenchel. Angeröstete Mandeln geben der Wirsing-Parmesan-Suppe den besonderen Pfiff.

Wirsing – super lecker und super gesund!

Unser Wirsingsuppen-Rezept ist vegetarisch – wenn Sie mögen, ergänzen Sie das Rezept aber gern um etwas angebratenen Speck oder Schinkenwürfel, das passt perfekt sowohl zum leicht nussig schmeckenden Wirsinggemüse als auch zum Parmesan! Und die Wirsingkohlsuppe schmeckt nicht nur gut an kühlen Tagen – sie hilft sogar, Sie in der Schlechtwetterzeit vor Erkältungen zu schützen! Denn Wirsing ist eine echte Vitamin-C-Bombe und unterstützt damit Ihr Immunsystem, sich gegen Infektionskrankheiten zu wappnen. Aber nicht nur das kann der Kohl, er hat auch noch ein paar andere gute Inhaltsstoffe in petto: Warum Wirsing so gesund ist, erklärt Ihnen EDEKA-Experte Reiner Ley.

Tipp: Mehr Anregungen für köstliche Eintöpfe und Suppen für alle Jahreszeiten finden Sie in unseren Suppen-Rezepten.