Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Brot mit Hack und Wirsing
Schließen

Brot mit Hack und Wirsing

Hackfleisch-Wirsing-Mischung mit einer Brotkruste überbacken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Wirsing

  • 150 g Zwiebel

  • 150 g Paprika, rot

  • 10 g Peperoni, mittelscharf

  • 150 g Tomate

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 400 g Hackfleisch, gemischt

  • Salz

  • Pfeffer

  • 200 ml Gemüsebrühe

  • 200 g Schmand

  • 2 TL Senf, mittelscharf

  • 120 g Brot, altbacken

  • 50 g Butter

Zubereitung

  1. 1

    Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Kopf nochmals halbieren. Von den Kohlhälften den Strunk herausschneiden. Hälften quer in dünne Scheiben schneiden, die dann zu feinen Streifen zerfallen. Waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Paprikaschote und Peperoni halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen. Paprika würfeln, Peperoni fein hacken. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, Fruchtfleisch würfeln.

  2. 2

    Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Wirsing, Paprika und Peperoni zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe angießen und 15 Minuten garen. Tomatenwürfel untermischen, nochmals abschmecken.

  3. 3

    Schmand mit Senf glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Topf geben und untermischen.

  4. 4

    Wirsing-Mischung auf vier hitzebeständige Förmchen à ca. 12 cm Durchmesser und 5 cm Höhe verteilen.

  5. 5

    Brot grob zerbröseln. Butter in einer Pfanne schmelzen, Brot untermischen und auf dem Wirsing verteilen. Im Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) 10 Minuten überbacken.

  6. 6

    Sie lieben Wirsing? Dann lassen Sie sich unsere weiteren leckeren Wirsing Rezepte nicht entgehen. Probieren Sie auch unsere Paprika-Hack-Pfanne! Eine tolle Kochidee liefert auch dieses Kartoffelpizza-Rezept! Und wenn der Ofen schon einmal warm ist, backen Sie doch gleich den Nachtisch: Grießauflauf mit Kirschen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2600kJ 31%

    Energie

  • 621kcal 31%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 47g 67%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß