Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Versunkener Birnenkuchen
Schließen

Versunkener Birnenkuchen

Perfekt für den Spätsommer oder Herbstanfang: Leckerer versunkener Birnenkuchen mit Mandeln und Puderzucker.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 200 g Mandel, gemahlen

  • 50 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 125 g Butter, weich

  • 110 g Zucker

  • 3 Ei

  • 3 kleine Birne

  • 30 g Mandeln, gehobelt

Außerdem:
  • Butter und Mehl für die Form

  • 1 EL Puderzucker

Utensilien

Springform (Ø ca. 28 cm)

Zubereitung
  1. 1

    Eine Springform (Ø ca. 28 cm) mit Butter fetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Für die Mehlmischung die gemahlenen Mandeln mit Mehl, Backpulver und Salz mischen.

  2. 2

    Butter mit dem Zucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts ca. 6 Minuten sehr cremig hell aufschlagen. Eier nacheinander zugeben und gut unterrühren. Mehlmischung zugeben und kurz unterrühren.

  3. 3

    Teig in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Birnen halbieren, den Stiel und das Kerngehäuse entfernen und die Hälften in dünne Scheiben schneiden. Die Birnenhälften jeweils gefächert portionsweise auf den Kuchen geben. Mandeln auf dem Teig verteilen.

  4. 4

    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

  5. 5

    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) 30-35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 888kJ 11%

    Energie

  • 212kcal 11%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß