Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Veganes Banh Mi mit Quick Pickles

Veganes Banh Mi mit Quick Pickles

Entdecken Sie die köstlichen Aromen von veganem Banh Mi, einer leckeren Variante des traditionellen vietnamesischen Sandwichs ganz ohne tierische Produkte.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Quick Pickles:
  • 225 g Karottenstifte

  • 225 g Rettich, in Stifte geschnitten

  • 250 ml Wasser

  • 60 g Zucker

  • 1 TL Salz

  • 250 ml Weißweinessig

Für die Banh Mi:
  • 4 Baguette Brötchen

  • 250 g Räuchertofu

  • 1 EL Kokosöl

  • 3 EL Sojasauce

  • 1.5 EL Ahornsirup

  • 0.5 große Gurke

  • 60 g Mayonnaise, vegan

  • 10 g Koriander

  • 2 EL Sriracha-Soße

Zubereitung
  1. 1

    Für die Quick Pickles die Karotten und den Rettich entweder mit einem Julienne-Schneider oder mit einem Messer in lange hauchdünne Sticks schneiden. Das Gemüse in ein großes oder mehrere kleine Vorratsgläser füllen.

  2. 2

    Dann das Wasser mit dem Zucker und Salz in einem kleinen Topf etwas erwärmen und verrühren, bis sich der Zucker und das Salz aufgelöst haben. Den Essig unterrühren. Die lauwarme Flüssigkeit in die Vorratsgläser füllen und die Gläser verschlossen mindestens 2 Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  3. 3

    Nach der Zieh-Zeit die Baguette-Brötchen aufbacken. Während der Backzeit den Tofu in Küchenpapier einwickeln und die Flüssigkeit herauspressen. Den Tofu in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in einer Soße aus Kokosöl, Soja-Soße und Ahornsirup von beiden Seiten anbraten. Gurke in feine Scheiben oder hauchdünne Streifen schneiden.

  4. 4

    Die Baguette-Brötchen zu 2 Dritteln aufschneiden und die Innenseiten mit veganer Majonaise bestreichen. Etwas Quick-Pickles auf der Unterseite verteilen, dann Gurkenscheiben und 3 Scheiben Tofu darauflegen und mit Koriander und mehr Quick-Pickles belegen. Zum Schluss etwas Sriracha auf der Füllung verteilen und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2454kJ 29%

    Energie

  • 586kcal 29%

    Kalorien

  • 69g 27%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß