Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Leckere Plätzchen zur Weihnachtszeit? Immer her damit. Unsere veganen Bärentatzen kommen ganz ohne Milch, Butter und Ei aus und schmecken herrlich nach Kakao!
Schließen

Vegane Bärentatzen

Leckere Plätzchen zur Weihnachtszeit? Immer her damit. Unsere veganen Bärentatzen kommen ganz ohne Milch, Butter und Ei aus und schmecken herrlich nach Kakao!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Margarine

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 50 g Puderzucker

  • 60 g Weizenmehl (Type 550)

  • 180 g Speisestärke

  • 1 EL Backkakao

  • 50 g Zartbitterschokolade

  • etwas Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 150 Grad Umluft (170 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2

    Margarine mit Vanillezucker und Puderzucker verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver durchsieben, vermischen und unter die Margarine-Zucker-Mischung heben. Schokolade raspeln und unterheben. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

  3. 3

    Den Teig nochmals durchkneten und mit leicht bemehlten Händen kleine Kugeln von ca. 2 cm Durchmesser formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit der Handfläche leicht andrücken. Mit einer Gabel jeweils 2/3 der Teigkugel eindrücken sodass ein deutlich erkennbarer Abdruck der Gabelzacken sichtbar wird.

  4. 4

    Bärentatzen für 12 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Kakaopulver bestäuben.

  5. 5

    Probieren Sie auch unsere weiteren Rezepte für vegane Kekse aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 934kJ 11%

    Energie

  • 223kcal 11%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 852g 1704%

    Eiweiß