Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Simit

Simit

Fluffig, knusprig und unglaublich lecker: Simit, ein ringförmiges Sesam-Gebäck, wird in der Türkei gern zum Frühstück gegessen und schmeckt am besten warm.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Zutaten:
  • 30 g Hefe, frisch

  • 2 TL Zucker

  • 125 ml Milch

  • 100 ml Sonnenblumenöl

  • 500 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 TL Salz

Außerdem:
  • 50 g Traubensirup (Pekmez)

  • 150 g Sesamsamen

Zubereitung
  1. 1

    Hefe zerbröseln und mit 125 ml lauwarmem Wasser und Zucker unter Rühren auflösen. Milch, Öl, die Hälfte des Mehls sowie das Salz zugeben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes verkneten. Nach und nach das restliche Mehl zugeben und unterkneten. Nach ca. 10 Minuten Kneten sollte ein geschmeidiger, elastischer Teig entstanden sein. Zu einer Kugel formen und abgedeckt in einer leicht geölten Schüssel für 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.

  2. 2

    Inzwischen die Traubenmelasse und 50 ml Wasser in einem tiefen Teller verrühren. Sesamsamen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

  3. 3

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und in 8 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen, mit einem scharfen Messer halbieren und beide Hälften zu einer länglichen Wurst rollen. Dabei sollten beide Stränge gleich lang sein. Die Teigstränge zu einer Kordel verwickeln und die Enden zu einem Kringel verkleben.

  4. 4

    Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen.

  5. 5

    Die Teigkringel in die Melasse tauchen und im Sesam wenden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2001kJ 24%

    Energie

  • 478kcal 24%

    Kalorien

  • 59g 23%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß