Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schokoladen-Tortencreme
Schließen

Schokoladen-Tortencreme

Was braucht eine Torte? Luftigen Biskuitboden, Ideen für die individuelle Gestaltung und eine leckere Creme. Mit unserem Schokoladen-Tortecreme-Rezept und einer großen Portion Liebe können Sie tolle, individuelle Torten kreieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Schokoladen-Tortencreme:
  • 600 ml Sahne

  • 300 g Zartbitterschokolade

  • 6 EL Sahnesteif

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 2 cl Kaffeelikör

  • 1 TL Kakaopulver

  • 1 EL Kaffee, löslich

Zubereitung
  1. 1

    Für die Tortencreme die Sahne zusammen mit der Schokolade, dem Kaffeelikör, dem Kakaopulver und dem löslichen Kaffee erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Schokoladensahne im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen (für etwa 1 Stunde).

  2. 2

    Die Schokoladensahne anschließend unter Zuhilfenahme von Sahnesteif zu einer festen Creme schlagen und sofort weiter verarbeiten.

  3. 3

    Die Tortencreme in einen Spritzbeutel füllen und gleichmäßig auf einen Tortenboden aufspritzen. Die Schokoladen-Tortencreme reicht für zwei Tortenböden 18 cm Durchmesser.

  4. 4

    Entdecken Sie weitere Tortencreme-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4254kJ 51%

    Energie

  • 1016kcal 51%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 82g 117%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Schokoladen-Tortencreme-Rezept: Der Anfang einer guten Torte

Bei dem Wort "Torte" bekommen viele Hobbykonditoren schwitzige Hände und ein ehrfürchtiger Schauder läuft ihnen den Rücken hinunter. Als großes Ganzes ist die Kreation einer Torte mit mehreren Stockwerken, einer aufwendigen Verzierung und raffinierten Cremes auch wirklich etwas furchteinflößend, wenn man noch ungeübt ist. Aber vergessen Sie doch für einen Moment das große Ganze und widmen Sie sich ganz entspannt den Details! Wenn Sie sich Schritt für Schritt an Ihre Konditorkreation wagen, verliert sie einiges von ihrem Schrecken.

Ein wichtiger und wirklich ganz leichter Schritt zu einer leckeren Schokoladentorte ist die Zubereitung unseres Schokoladen-Tortencreme-Rezepts. Die Creme macht aus einem einfachen Schokoladenkuchen eine wundervolle Schokoladencremetorte.

Bei unserem Rezept für Schokoladentorte mit Ganache kommt zwar eine Haselnuss-Sahne-Füllung zum Einsatz, für den besonderen Schoko-Kick können Sie aber auch unser Schokoladen-Tortencreme-Rezept für eine Füllung heranziehen. Oder Sie versuchen sich an unserem Baumstammkuchen, auch hier gelingt Ihnen die Schoko-Buttercreme ganz leicht, und das Rollen des Biskuitteigs sowie die Verzierung sind mit unserer Anleitung ebenfalls kein Hexenwerk. Die ideale Verbindung zwischen Schoko und Nuss bekommen Sie derweil mit unserem Nutella-Torte-Rezept.

Trauen Sie sich also die Torte mit unserer einfachen Tortencreme ruhig zu! Wie jede lange Reise beginnt auch eine aufwendige Torte ganz einfach mit dem ersten Schritt.

Schokoladen-Tortencreme-Rezept: Vielseitig zu verwenden

Unser Schokoladen-Tortencreme-Rezept ist zwar eigentlich für eine Torte gedacht, was Sie aber damit anstellen, bleibt ganz Ihnen überlassen. So können Sie zum Beispiel unser Grundrezept für Waffeln zubereiten und diese dann mit der leckeren Schokosahne genießen. Oder Sie zaubern aus unseren einfachen Muffins mit Schokostückchen zusammen mit unserer Creme Cupcakes für wahre Schokofanatiker. Zerkrümelte Kekse und die Schokocreme schichtweise in ein Glas einfüllen – und schon haben Sie ein tolles, modernes Schichtdessert. Noch eine Idee: Nutzen Sie unser Schokoladen-Tortencreme-Rezept einfach dazu, Pfannkuchen lecker sahnig zu füllen. Sie können unsere Creme aber einfach nur pur als besondere Variante eines Schokoladenmousse anbieten.

Sie sehen, Ihrem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Eine leckere Creme ist eben einfach eine gute Grundvoraussetzung für vielfältige kulinarische Ideen. Und falls Sie unser Schokoladen-Tortencreme-Rezept für seinen eigentlichen Zweck einsetzen möchten: Die Menge reicht für zwei Tortenböden von 18 Zentimetern Durchmesser. In unserem Expertenwissen erfahren Sie, wie Sie eine Torte mit Fondant eindecken können, um Ihrer Torte den letzten Schliff zu verleihen.