Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schokokuss-Dessert

Schokokuss-Dessert

Unser Schokokuss-Dessert ist blitzschnell gemacht und schmeckt cremig-süß. Eine tolle Idee für besondere Momente!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Schlagsahne

  • 125 g Quark

  • 8 Schokokuss

  • 250 ml Rote Grütze

  • 1 Handvoll Mandel, gehobelt

Zubereitung

  1. 1

    Sahne steif schlagen und mit dem Quark vermengen.

  2. 2

    Bei den Schokoküssen den Boden abtrennen und den Schaum samt Schokoglasur unter die Sahne-Quark-Masse heben.

  3. 3

    Die schaumige Masse in 4 kleine Schälchen geben.

  4. 4

    Aus dem Boden der Schokoküsse mit Ausstechförmchen Herzen ausstechen.

  5. 5

    Die Rote Grütze über der schaumigen Masse verteilen, einige Mandeln darüber streuen und die ausgestanzten Herzen dekorativ einstecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1922kJ 23%

    Energie

  • 459kcal 23%

    Kalorien

  • 47g 18%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß