Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rote Bete Latte

Rote Bete Latte

Machen Sie es sich gemütlich und probieren Sie unser köstliches Rote-Bete-Latte-Rezept. Ganz in Pink verbreitet die süße Rote-Bete-Milch gute Stimmung und schmeckt wunderbar lecker nach Vanille und Zimt. Das perfekte Heißgetränk für den Herbst!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Knolle Rote Bete

  • 1 Vanilleschote

  • 800 ml Milch

  • 4 TL Ahornsirup

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 Prise Ingwer, gemahlen

Utensilien

Pürierstab, Milchaufschäumer

Zubereitung
  1. 1

    Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden und in ein hohes Rührgefäß geben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  2. 2

    Vanillemark, Ahornsirup und 200 ml Milch in das Rührgefäß geben und sehr fein pürieren. Die übrige Milch in einen Topf geben und unter regelmäßigem Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Zimt und Ingwer vermischen.

  3. 3

    Die Rote Bete-Milch auf Gläser verteilen. Die heiße Milch mit einem Milchaufschäumer aufschäumen und aufgießen. Mit einem langstieligen Löffel leicht verrühren, sodass ein Farbverlauf entsteht. Nach Belieben mit der Zimt-Ingwer-Mischung bestäuben und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 674kJ 8%

    Energie

  • 161kcal 8%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Pretty in Pink: Unsere Rote-Bete-Latte verführt mit Optik & Aroma

Heiße Schokolade geht natürlich immer an kalten Tagen. Aber vielleicht haben Sie Lust, mal etwas Neues auszuprobieren? Dann kommt dieses Rote-Bete-Latte-Rezept gerade recht! Denn das pinkfarbene Heißgetränk auf Milch-Basis schmeckt nicht nur wunderbar süß und aromatisch – es macht auch optisch ordentlich was her! Für die markante Farbe sorgen Rote Bete. Falls Sie die Knolle bisher eher aus Salaten, Eintöpfen oder Bowls kennen und sich fragen, ob das erdig schmeckende Gemüse tatsächlich zum Heißgetränk taugt: Ja, das tut es! Die Zutaten Ahornsirup, Ingwer, Vanille und Zimt ergänzen das Rote-Bete-Aroma sogar ganz hervorragend! Möchten Sie Ihren "Pink Latte" vegan zubereiten, verwenden Sie statt Kuhmilch einfach eine pflanzliche Milch Ihrer Wahl.

Rote-Bete-Latte: kleine Abwandlung für den Energieschub am Morgen

Beim Namen "Rote-Bete-Latte" haben Sie vielleicht direkt an einen Latte Macchiato gedacht. Mit der italienischen Kaffeespezialität hat unser Rezept die geschäumte Milch gemein, Kaffee kommt allerdings bei dieser Zubereitung nicht vor. Das soll Sie nicht aufhalten: Haben Sie Lust auf einen Rote-Bete-Kaffee, geben Sie einfach einen Espresso mit in jedes Glas. Damit bekommen Sie vor allem am Morgen einen kräftigen Kick aus Koffein und Zucker – ein Energieschub, der zudem richtig gute Laune macht mit seinem fröhlichen Pink und den leckeren Aromen von Zimt und Vanille!

Sie haben Lust auf noch mehr nicht ganz alltägliche Heißgetränke? Dann könnten wir Ihnen noch unseren Blutorangenpunsch oder einen zünftigen schottischen Kaffee kredenzen!