Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ein veganes „Eis“ auf Grundlage von Bananen: Nicecream mit Haferdrink und Ahornsirup und dazu jede Menge leckere Toppings.
Schließen

Nicecream

Gesunde Eiscreme – gibt's das? Unser Nicecream-Rezept ist auf jeden Fall eine vollwertigere Alternative zu üblichen Eissorten und schmeckt mindestens so lecker! Nicecream wird mit Bananen und ohne extra Zucker zubereitet und eignet sich für die vegane, laktosefreie und glutenfreie Ernährung.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Nicecream:
  • 400 g Banane

  • 100 ml Haferdrink

  • 1.5 EL Ahornsirup

Für das Topping:
  • 0.5 Banane

  • 3 Mandarine

  • 2 Orange

  • 0.5 TL Speisestärke

  • 0.5 Vanilleschote

  • 1 Stück Ingwer (2 x 1 cm)

  • 40 g Haselnusskerne

  • 2 Zweige Thymian

  • 0.5 TL Kardamom

Zubereitung
  1. 1

    Für die Nicecream Bananen schälen und in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden. In ein gefriertaugliches Gefäß geben, verschließen und mindestens 6 Stunden tiefkühlen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit für das Topping Banane schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mandarinen pellen und vom Weiß befreien.

  3. 3

    Die Hälfte der Orangen halbieren und den Saft auspressen. 2 EL vom Saft in einer Schüssel mit der Speisestärke verrühren. Die zweite Hälfte der Orangen filetieren und den austretenden Saft auffangen.

  4. 4

    Vanilleschote halbieren, der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Ingwer schälen und fein reiben. Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten. Thymian waschen und trocken tupfen.

  5. 5

    Orangensaft, Vanillemark, Ingwer und Kardamom in einen Topf geben und aufkochen. Die im Orangesaft aufgelöste Speisestärke einrühren, einmal unter Rühren aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Orangen- und Mandarinenfilets unterheben und abkühlen lassen.

  6. 6

    Gefrorene Bananen in einem Hochleistungsstandmixer mit Haferdrink fein pürieren. Je nach gewünschter Süße etwas Ahornsirup dazugeben.

  7. 7

    Nicecream mit Bananenscheiben, lauwarmem Mandarinen-Orangen-Kompott, gerösteten Haselnüssen und Thymianzweigen toppen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 971kJ 12%

    Energie

  • 232kcal 12%

    Kalorien

  • 41g 16%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Nicecream: veganes Bananeneis ohne Zucker

Nicht nur in den Sommermonaten ist Eiscreme der Hit bei großen und kleinen Naschkatzen. Kein Wunder, denn die kühle Köstlichkeit zergeht förmlich im Mund und sorgt für erfrischende Genussmomente. Für Genießer, die auf der Suche nach einer vollwertigeren Alternative zu herkömmlichem Speiseeis sind, empfehlen wir unser Nicecream-Rezept. Die Zutaten sind gefrorene Bananen, Ahornsirup und Hafermilch. Dazu wird ein aromatisches Orangen-Mandarinen-Kompott gereicht – ein Dream-Cream-Team! Unsere Nicecream ist auch ein toller Dessert-Tipp für die laktosefreie, glutenfreie und vegane Küche.

Das Grundrezept von Nicecream basiert auf gefrorenen Bananen sowie Pflanzenmilch und kommt ohne zusätzlichen Zucker aus. Für die Herstellung von Nicecream benötigen Sie einen Hochleistungsmixer oder eine Küchenmaschine mit entsprechender Funktionalität, denn für die gefrorenen Bananenscheiben braucht es ordentlich Pürier-Power. Ganz ohne bereiten Sie unser Eierlikör-Eis zu. Das ist dafür weder vegan noch zuckerfrei.

Nicecream-Rezept: schnell, einfach, lecker

Die Zubereitung unseres Nicecream-Rezepts ist einfach und geht super schnell: In weniger als einer halben Stunde ist die vegane Bananeneiscreme samt Kompott fertig – die Gefrierzeit der Bananen nicht mitgerechnet. Diese sollten für mindestens sechs Stunden ins Gefrierfach. Fürs Einfrieren eignet sich Nicecream eher nicht, was aber kein Problem sein sollte, denn so eine Leckerei ist schneller weggenascht, als Sie nachmixen können!

Tipp: Frieren Sie doch einfach mehrere Bananen-Portionen ein. So haben Sie die Grundzutat stets parat und zaubern flugs einen köstlichen Nachtisch oder einen süßen Snack für die Balkon- und Gartensaison. Probieren Sie auch mal unser fruchtiges Limetten-Joghurt-Eis, unser Kaffee-Eis oder unsere Rezepte für Frozen-Joghurteis und Smoothie-Bowl – genau das Richtige für heiße Tage. Da kann der Sommer kommen und bleiben!