Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Eierlikör-Eis

Eierlikör-Eis

Eine cremige Erfrischung der besonderen Art schadet wirklich nie. Erst recht nicht, wenn das Ergebnis so lecker ausfällt wie mit unserem Eierlikör-Eis-Rezept. Sie erhalten völlig unkompliziert eine unglaublich gute Eiskreation mit Eierlikör-Aroma – auch ohne Eismaschine.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1 Vanilleschote

  • 6 Eigelb

  • 80 g Zucker

  • 500 ml Sahne

  • 175 ml Eierlikör

Zubereitung
  1. 1

    Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Eigelbe, Zucker und Vanillemark in eine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad zügig cremig schlagen. Die Schüssel sofort in eiskaltes Wasser stellen und die Masse abkühlen lassen.

  2. 2

    Die Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes aufschlagen, bis diese eine cremige Konsistenz erreicht. Sahne und Eierlikör unter die abgekühlte Eigelbmasse heben und für 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

  3. 3

    Die abgekühlte Eierlikör-Sahne-Masse nun entweder in eine Eismaschine oder einen Gefrierbehälter geben. In der Eismaschine für 45 Minuten gefrieren lassen. Im Tiefkühler für 1 Stunde gefrieren lassen und dabei regelmäßig rühren, um eine homogene Konsistenz zu erzielen. Beide Varianten anschließend für 4-6 Stunden im Tiefkühler nachkühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1432kJ 17%

    Energie

  • 342kcal 17%

    Kalorien

  • 18g 7%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Eierlikör-Eis: typisches Aroma

Eierlikör allein strahlt bereits etwas Gemütliches aus. Wahrscheinlich liegt es an der optimalen Mischung aus cremiger Konsistenz und süßlichem Geschmack mit Hang zum Eigelb-Aroma. Kalt schmeckt er besonders gut. Noch besser eiskalt. Umso mehr ergibt die Idee von Eis mit Eierlikör Sinn – und genau auf dieser Idee baut unser Rezept auf. Wie für Milcheis typisch verwenden Sie als Basis Sahne, hinzukommen Eierlikör, Eigelb und Zucker. Diese Kombination bringt die besten Seiten des Eierlikör hervorragend zur Geltung. Zumal die Vanilleschote, ebenso Teil der Gleichung unseres Eierlikör-Eis-Rezepts, perfekt mit dem Geschmack des Traditionsgetränks harmoniert. Wann Sie das Ganze servieren? Wann immer Sie wollen. Sie können Ihren Nachtisch mit Eis und Eierlikör auf eine neue Stufe heben – oder Sie genießen die cremige Erfrischung einfach nachmittags. Noch besser wird das Ergebnis, wenn Sie es mit unserem selbstgemachten Eierlikör zubereiten.

Eierlikör-Eis selber machen: mit Eismaschine oder ohne?

Die Schwelle ist maximal niedrig. Großes Equipment benötigen Sie nicht, um unser Eierlikör-Eis selber zu machen. Am Ende haben Sie sicher alles daheim. Denn unser Eierlikör-Eis gelingt ohne Eismaschine. Achten Sie dafür nur darauf, die Masse während des Gefriervorgangs regelmäßig umzurühren. So hemmen Sie die Eiskristallbildung, und das Ergebnis fällt cremiger aus. Genau aus diesem Grund kann sich die Anschaffung einer Eismaschine dennoch lohnen, besonders wenn Ihr Eierlikör-Eis maximal italienisch ausfallen soll. Denn in der Eismaschine wird die Masse beim Gefrieren automatisch permanent umgerührt. Hier haben Eiskristalle keine Chance - cremiger kann Eis nicht gelingen. Übrigens können Sie Eierlikör auch für unser Eierlikör-Trifle verwenden. Verzichten Sie grundsätzlich auf tierische Produkte, sollten Sie außerdem unseren veganen Eierlikör probieren.