Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Muckalica

Muckalica

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 großes Schweinefilet

  • Pfeffer, grob

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Paprika, grün

  • 1 Paprika, gelb

  • 4 Tomate

  • 200 g Aubergine

  • 2 Chilischote, rot

  • 250 g Erbse, tiefgekühlt

  • 2 Lorbeerblatt

  • 1 TL Thymian

  • 1 EL Liebstöckel

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 3 Zwiebel

  • 4 Knoblauchzehe

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Schweinefilet waagerecht halbieren und in 3 mm dicke Abschnitte schneiden. Anschließend pfeffern.

  2. 2

    Gemüse in 1 cm große Stücke schneiden. Chilischoten ohne Kerne in feine Streifen schneiden. Das Gemüse einschließlich der Erbsen und den Kräutern in 1 EL Öl unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 15 Minuten anbraten.

  3. 3

    Fleisch in einer

  4. 4

    Pfanne in 1 EL Öl 8 Minuten anbraten, dabei sollte 1 Tropfen Wasser im Öl brutzeln, bevor Sie das Fleisch hineingeben, zwischendurch immer wieder rühren. Das Fleisch darf kein Wasser ziehen.

  5. 5

    Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden und zusammen mit dem fein gewürfelten Knoblauch zum Fleisch geben und goldbraun werden lassen. Wenn das Fleisch durchgegart ist, Gemüse zugeben.

  6. 6

    Alles gut verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Außer Schwein eignet sich auch Lamm hervorragend für einen Eintopf. Probieren Sie doch mal unser Rezept für orientalisch gewürzten Lammeintopf aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1817kJ 22%

    Energie

  • 434kcal 22%

    Kalorien

  • 46g 18%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß