Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lässt sich super vorbereiten und am nächsten Tag verzehren: Filettopf mit zweierlei Pilzen, Crème Fraîche und Weißwein – dazu passen Bandnudeln.
Schließen

Filettopf

Heißer Anwärter auf einen Platz in Ihrem Favoriten-Kochbuch: Unser Filettopf-Rezept mit Champignons, Steinpilzen, Crème fraîche und Weißwein ist genauso simpel wie köstlich. Kochen Sie es direkt vor und freuen Sie sich auf ein leckeres Mittagessen morgen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Schweinefilet

  • 2 Schalotte

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 250 g Champignon, braun

  • 150 g Steinpilz

  • 2 EL Olivenöl

  • 150 ml Weißwein

  • 250 ml Gemüsebrühe

  • 200 g Creme fraiche

  • 1 TL Senf

  • 1 EL Tomatenmark

  • 10 g Estragon

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 3 Stiele Petersilie, glatt

Beilage:
  • 500 g Bandnudel

Zubereitung
  1. 1

    Schweinefilet unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen und fein hacken. Champignons und Steinpilze putzen und würfeln oder in Scheiben schneiden.

  2. 2

    Bandnudeln nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser al dente kochen.

  3. 3

    1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schweinefilet von allen Seiten scharf anbraten, herausnehmen. Erneut 1 EL Olivenöl hineingeben, Schalotten und Knoblauch glasig schwitzen. Pilze dazu geben und kurz mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüsebrühe auffüllen, Crème Fraîche einrühren. Für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Schweinefilet dazu geben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

  4. 4

    Filettopf mit Senf, Tomatenmark, frisch gehacktem Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Filettopf mit Bandnudeln anrichten, mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3865kJ 46%

    Energie

  • 923kcal 46%

    Kalorien

  • 94g 36%

    Kohlenhydrate

  • 35g 50%

    Fett

  • 55g 110%

    Eiweiß

Unser Filettopf-Rezept: ebenso einfach zu- wie vorzubereiten

Schnell zuzubereiten und leicht vorzubereiten: Unser Filettopf-Rezept sollten Sie sich auf Ihre Liste praktischer und leckerer Alltagsrezepte schreiben! In einer guten halben Stunde zaubern Sie ein feines Gericht, das mit zwei verschiedenen Pilzsorten, Fleisch aus dem Filet vom Schwein, Crème fraîche und einem Schuss Weißwein durchaus auch sonntagstauglich wäre! Das Rezept für den Schweinefilettopf lässt sich zudem wunderbar bereits am Vortag vorbereiten: Kochen Sie am nächsten Mittag nur noch die Bandnudeln frisch und erwärmen Sie den Filettopf mit Pilzen im Ofen oder im Topf auf dem Herd – so müssen Sie auch trotz Berufstätigkeit nicht auf ein super Mittagessen verzichten. Ein weiteres Gericht aus dieser Kategorie gelingt Ihnen mit unserem Rezept für Lendentopf: Auch diesen Auflauf können Sie wie unser Filettopf-Rezept gut vorbereiten und müssen ihn am nächsten Tag nur noch im Ofen fertig garen.

Zartes Schweinefilet – immer ein Genuss!

Nach unserem Filettopf-Rezept bereiten wir den Filettopf mit Champignons und Steinpilzen zu. Hier können Sie aber ganz nach Ihren Vorlieben bzw. den saisonalen Gegebenheiten vorgehen: Von Austernpilzen bis Kräuterseitlingen, von Portobello bis Pfifferling – allesamt schmecken sie im Filettopf einfach lecker! Lust auf mehr schnelle Rezepte mit Schweinefleisch? Dann können wir Ihnen unsere Minutensteaks ans Herz legen: Hier kombinieren Sie in nur 40 Minuten zartes Fleisch, das blitzschnell fertig ist, mit leckerem Rosenkohlgemüse zu einer köstlichen Low-Carb-Mahlzeit. Und für Freunde knuspriger Speckmäntel haben wir Schweinemedaillons mit Speck in petto: Hier wird das in mit Senf bestrichenem Speck gewickelte Filetstück erst in der Pfanne scharf angebraten und dann im Ofen zart zu Ende gegart.