Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Miso-Suppe

Miso-Suppe

Japanische Miso-Suppe mit Tofu und Wakame Algen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 20 Blätter Wakame Alge, getrocknet

  • 200 g Tofu

  • 2 TL Miso Patse

  • 2 Lauchzwiebel

  • 2 TL Sesam

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Für die Miso-Suppe die Wakame Algen in ausreichend Wasser für 10 Minuten einweichen und durch ein Sieb abgießen. Den Tofu in Würfel schneiden.

  2. 2

    Drei Wakame Algen zusammen mit einem Liter Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Die Hitze reduzieren und den Tofu hineingeben. Die Miso Paste vorsichtig einrühren. (Die Suppe sollte jetzt nicht mehr kochen.)

  3. 3

    Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Sesam auf die Suppe geben und gegebenenfalls mit etwas Salz abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 578kJ 7%

    Energie

  • 138kcal 7%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte