Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ob auf Brötchen, Rosinenstuten oder einem leckeren Krustenbrot: Fruchtige Mangomarmelade schmeckt einfach immer und lässt sich auch super verschenken!
Schließen

Mangomarmelade

Genießen Sie bei Ihrem nächsten Frühstück doch einmal einen Brotaufstrich der exotischen Art! Mit unserem Mangomarmeladen-Rezept zaubern Sie im Handumdrehen intensiven Frucht-Genuss für das besondere Frühstück. Probieren Sie selbst!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 kg Mango

  • 500 g Gelierzucker, 2:1

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

Zubereitung

  1. 1

    Mango schälen, Fruchtfleisch vom Steinkern herunterschneiden, grob zerkleinern und zusammen mit dem Gelierzucker in einen großen Topf geben. Mithilfe eines Kochlöffels kurz kalt durchrühren.

  2. 2

    Mango unter Rühren zum Kochen bringen und für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  3. 3

    Hitze abstellen und die Mango mit einem Pürierstab fein pürieren. Vanillemark einrühren.

  4. 4

    Mangomarmelade in sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und für 20 Minuten auf dem Deckel stehend abkühlen lassen. Anschließend umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2738kJ 33%

    Energie

  • 654kcal 33%

    Kalorien

  • 156g 60%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Frühstücks-Genuss aus drei Zutaten – Mangomarmeladen-Rezept

Selbst gemacht schmeckt immer besser – wenn es doch nur nicht so aufwendig wäre. Keine Sorge: Dieses Marmeladen-Rezept ist schneller nachgekocht, als Sie zum Supermarkt eilen können.

Tatsächlich benötigen Sie für unseren exotischen Mangoaufstrich mit feiner Vanillenote gerade einmal zwanzig Minuten Zeit und – sage und schreibe – drei Zutaten. Hier sind also selbst Küchen-Anfänger garantiert nicht überfordert. Mischen, aufkochen, pürieren: fertig! Schon können Sie die vegane und glutenfreie Marmelade auf den Frühstückstisch stellen – oder einem Ihrer Liebsten als Geschenk präsentieren.

Tipp: Peppen Sie unser Mangomarmeladen-Rezept nach Lust und Laune mit weiteren Früchten auf. Gut passen zum süßen Exoten etwa Orange und Kaki, Pfirsich, Apfel oder Papaya. Weitere Inspirationen für die Zubereitung von feinen Fruchtaufstrichen erhalten Sie in unserer Rezeptsammlung für Marmeladen.

Goldenes Fruchtfleisch mit Power: Das steckt in der Mango

Ob herzhaft in Curry, Salat und Tacos oder süß in Panna cotta, Tiramisu oder Konfitüre wie bei unserem Mangomarmeladen-Rezept: Der regelmäßige Verzehr der aus Indien stammenden Mango empfiehlt sich definitiv häufiger. Und zwar nicht nur aus geschmacklichen Gründen! Denn: Rohe Mango ist reich an Vitamin A und C und leistet so einen Beitrag zur normalen Funktion Ihres Immunsystems, Ihrer Haut und Ihrer Knochen. Vitamin C trägt außerdem dazu bei, Ihre Körperzellen vor oxidativem Stress zu schützen. Sie sehen: Dieser Genuss lohnt sich!

Unsere vielseitige Sammlung köstlicher Mango-Rezepte hilft Ihnen dabei, das Obst öfter in Ihren Speiseplan einzubauen. Lassen Sie sich inspirieren!

Gut zu wissen: Reife aromatische Mango erkennen Sie an ihrem intensiven Duft. Sie können die Frucht zu Hause auch problemlos nachreifen lassen: einfach zusammen mit einem Apfel in Zeitungspapier einwickeln. Das aus dem Apfel strömende Ethylen beschleunigt den Reifeprozess.