Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unser selbstgemachter Mandel-Krokant lässt sich ganz einfach in wenigen Minuten zubereiten und eignet sich für fast jedes Dessert!
Schließen

Mandelkrokant

Süßigkeit? Universalverfeinerung für Gebäck und Desserts? Beides möglich. Entscheidend ist, dass Sie dank unseres Rezepts Mandelkrokant ganz einfach selber herstellen können – und am Ende lässt er sich natürlich auch besten Gewissens allein genießen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 120 g Mandel, blanchiert, ganze Kerne

  • 120 g Zucker

Zubereitung
  1. 1

    Mandeln in einen Küchenprozessor geben und fein hacken.

  2. 2

    Zucker mit 4 EL Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen, bis der Zucker eine braune Färbung zeigt. Gehackte Mandeln hinzugeben und gründlich verrühren, Hitze reduzieren. 1 Minute unter ständigem Rühren karamellisieren.

  3. 3

    Mandelkrokant auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und auskühlen lassen.

  4. 4

    Mandelkrokant eignet sich hervorragend als Topping für cremige Torten und Desserts. Bei luftdichter Lagerung bleibt er für etwa 4 Wochen knusprig.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1248kJ 15%

    Energie

  • 298kcal 15%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Mandelkrokant selbst gemacht – es geht ganz einfach

Manchmal versteckt sich das Gute im Simplen. Zwei Zutaten, eine Pfanne, mehr brauchen Sie nicht, um eine leckere Mischung aus gehackten Nüssen und Zucker herzustellen. Nichts anderes ist Krokant – und unser Mandelkrokant-Rezept führt Sie ganz einfach durch die Zubereitung. Entscheidend ist im Grunde nur, dass Sie Zucker in der Pfanne karamellisieren und währenddessen unter Rühren Mandeln hineingeben. Danach stehen Ihnen nahezu endlos viele Möglichkeiten offen: Sie können unseren Mandelkrokant übers Eis geben, Torten oder unser Granatsplitter-Rezept damit verfeinern oder ihn als Abrundung eines echten Frankfurter Kranzes verwenden. Als besonderes Highlight eines Creme-Desserts, zum Beispiel als leckere Dekoration unseres Eton Mess', eignet er sich ebenfalls.

Mandelkrokant-Rezept: Basis für leckere Pralinen

Mithilfe unseres Mandelkrokant-Rezepts bereiten Sie einen Hartkrokant zu. Dessen entscheidende Charaktereigenschaft ist, dass er weniger weichmachende Zutaten, beispielsweise Honig, enthält als – genau – Weichkrokant. Eine weitere Variante haben Sie sicher bereits in Form von Süßigkeiten zu Weihnachten oder Ostern kennengelernt: Blätterkrokant entsteht aus mehrfach mit einer Füllung übereinandergefaltetem Mürbekrokant, dem wiederum ein wenig Nougatmasse untergerührt ist. Die können Sie natürlich ebenso gut nutzen, um selbst besondere Süßigkeitenkreationen zuzubereiten. Nutzen Sie dafür etwa unser Rezept für Nougat-Pralinen, die Sie ebenfalls mit Mandelkrokant verfeinern – und für noch mehr Inspiration riskieren Sie einen Blick in unsere Pralinen-Rezepte. So lernen Sie, wie Sie beispielsweise Vanille-Buttertrüffel oder Pistazien-Marzipan-Pralinen selber machen.