Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Entdecken Sie die Vielfalt, die Currys zu bieten haben, und bereiten Sie unser Rezept mit roten Linsen, Ingwer, Lauch, Möhren, Knoblauch und Kokosmilch zu.

Linsen-Kokos-Curry

Entdecken Sie die Vielfalt, die Currys zu bieten haben, und bereiten Sie unser Rezept mit roten Linsen, Ingwer, Lauch, Möhren, Knoblauch und Kokosmilch zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Möhre

  • 1 Knoblauchzehe

  • 30 g Ingwer

  • 3 Lauchzwiebel

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 200 g Linse, rot

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 400 ml Kokosmilch

  • 1 EL Currypaste, rot

  • etwas Salz

  • 0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1

    Möhren schälen und würfeln. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen, Möhren, Knoblauch, Ingwer und Lauchzwiebeln anschwitzen. Rote Linsen hinzufügen.

  3. 3

    Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen, Currypaste, Salz und Kreuzkümmel hinzufügen.

  4. 4

    Nun 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.

  5. 5

    Tipp: Entdecken Sie unsere leckeren Wok-Rezepte und dieses Linsensalat-Rezept! Noch mehr Lust auf Linsen? Probieren Sie unser Rezept für Linseneintopf und diese weiteren Linsen-Rezepte aus! Eine exotische Note bringt das Rezept für rote Linsensuppe und weitere Rezepte mit roten Linsen in Ihre Sammlung!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2654kJ 32%

    Energie

  • 634kcal 32%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß