Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Möhre

  • 1 Knoblauchzehe

  • 30 g Ingwer

  • 3 Lauchzwiebel

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 200 g Linse, rot

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 400 ml Kokosmilch

  • 1 EL Currypaste, rot

  • etwas Salz

  • 0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1

    Möhren schälen und würfeln. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen, Möhren, Knoblauch, Ingwer und Lauchzwiebeln anschwitzen. Rote Linsen hinzufügen.

  3. 3

    Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen, Currypaste, Salz und Kreuzkümmel hinzufügen.

  4. 4

    Nun 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.

  5. 5

    Tipp: Entdecken Sie unsere leckeren Wok-Rezepte und dieses Linsensalat-Rezept! Noch mehr Lust auf Linsen? Probieren Sie unser Rezept für Linseneintopf und diese weiteren Linsen-Rezepte aus! Eine exotische Note bringt das Rezept für rote Linsensuppe in Ihre Sammlung!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2654kJ 32%

    Energie

  • 634kcal 32%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß