Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Limoncello-Spritz
Schließen

Limoncello-Spritz

Wie ein Sommerabend auf einer italienischen Piazza schmeckt der neue Sommercocktail Limoncello Spritz. Lassen Sie sich verführen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 12 Eiswürfel

  • 16 cl Limoncello

  • 400 ml Prosecco

  • 160 ml Mineralwasser

  • 4 Stiele Minze

Zubereitung
  1. 1

    Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und vier dünne Scheiben abschneiden.

  2. 2

    Je drei Eiswürfel in ein Glas geben und den Limoncello hineingießen. Mit Prosecco und Mineralwasser auffüllen.

  3. 3

    Minzblätter waschen, trocken tupfen, leicht zwischen den Händen reiben und zusammen mit der Zitronenscheibe im Drink platzieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 921kJ 11%

    Energie

  • 220kcal 11%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Rezept für Limoncello Spritz

Eine Bar gibt es im kleinsten italienischen Dorf und zwischen sechs und neun wird dort der sogenannte Aperitivo serviert: Mit Blick auf weltbekannte Baudenkmäler, die Berge oder das Meer schlürfen die Italiener bevorzugt ihren Spritz – einen Cocktail, der es zu Weltruhm gebracht hat und der eng mit dem italienischen Dolce Vita verbunden ist.

Vor wenigen Jahren hat der auch in Deutschland überaus beliebte Aperol Spritz Konkurrenz bekommen: Sein kulinarischer Widersacher heißt Limoncello Spritz und gehört auf dem Stiefel vor allem in den Sommermonaten zu den beliebtesten Cocktails. Erfunden wurde das Trendgetränk natürlich dort, wo der Limoncello seinen Ursprung hat: an der Amalfiküste südlich von Neapel. Und was ist drin? Die wichtigsten Zutaten sind der aromatische Zitronenlikör Limoncello, Prosecco und Mineralwasser. Verfeinert wird die Komposition meist mit einer Scheibe Zitrone und ein paar Blättern Minze. Der Lemon Spritz, wie der Sommercocktail in Italien auch genannt wird, sollte übrigens eisgekühlt serviert werden.

Limoncello Spritz – Cocktail für laue Sommerabende

Cocktail oder Longdrink: Die Grenzen des Limoncello Spritz sind wie beim Aperol Spritz fließend. Trinken können Sie beide Köstlichkeiten am frühen Abend zum Aperitif sowie zu später Stunde. Serviert wird der Lemon Spritz meist in einem Wein- oder Sektglas mit zwei bis drei Eiswürfeln. Dazu reichen Sie entweder Chips, Oliven und Erdnüsse oder italienische Antipasti. Der original Limoncello Spritz wird mit Prosecco zubereitet – Sie können stattdessen aber auch trockenen Weißwein verwenden.

Limoncello Spritz in wenigen Minuten zubereiten

Der Limoncello Spritz schmeckt wie ein kurzer Urlaub im Süden. Und das liegt an seinen Zutaten: Das spritzig-fruchtige Aroma des Zitronenlikörs und die frische Zitrone wecken Sehnsüchte oder Erinnerungen an die Amalfiküste mit ihren unzähligen Zitronenbäumen. Haben Sie Lust, etwas zu experimentieren, tauschen Sie die Minze durch Basilikumblätter oder Zitronenmelisse aus. Etwas geriebener Ingwer verleiht dem Limoncello Spritz einen Hauch würziger Schärfe. Statt Zitronenscheiben können Sie den Cocktail mit ein paar frischen Beeren garnieren: Die bringen Farbe ins Glas.

PS: Mehr raffinierte Aperitif-Inspirationen finden Sie in unserer Rezeptewelt!