Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie früher bei Oma einmal in die Plätzchen-Dose greifen. Bei diesen Kulleraugen mit 2erlei Konfitüre werden Erinnerungen wach!
Schließen

Kulleraugen

Wie früher bei Oma einmal in die Plätzchen-Dose greifen. Bei diesen Kulleraugen mit 2erlei Konfitüre werden Erinnerungen wach!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für die Füllung
  • Eine große Portion Liebe

  • 70 g Kirschkonfitüre

  • 70 g Aprikosenkonfitüre

  • 250 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 TL Backpulver

  • 100 g Zucker

  • 150 g Butter, kalt

  • 3 Ei

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Mandel, gehackt

Utensilien

Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß in einer kleinen Schale bereithalten.

  2. 2

    Vanillemark, Zucker, Butter und Eigelbe zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem krümeligen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  3. 3

    Den Backofen auf 180 Grad Ober/-Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

  4. 4

    Den Teig erneut durchkneten und in 5 längliche Rollen formen. Im Abstand von etwa 2 cm Teigstücke abtrennen und zu walnussgroßen Kugeln formen. Mit dem Stiel eines Kochlöffels Vertiefungen in die Teigkugeln drücken.

  5. 5

    Die Teigkugeln kurz in das Eiweiß eintauchen, mit gehackten Mandeln bestreuen und die Vertiefungen mit der Konfitüre befüllen.

  6. 6

    Die Kulleraugen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1264kJ 15%

    Energie

  • 302kcal 15%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß