Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Aus der türkischen Küche nicht wegzudenken und super lecker sind Köfte: Wir servieren die kleinen Frikadellen auf dem Metallspieß mit Minz-Joghurt-Dip und Bulgursalat.
Schließen

Köfte

Aus der türkischen Küche nicht wegzudenken und super lecker sind Köfte: Wir servieren die kleinen Frikadellen auf dem Metallspieß mit Minz-Joghurt-Dip und Bulgursalat.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Köfte:
  • Eine große Portion Liebe

  • 600 g Lammhackfleisch

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 Ei

  • 0.5 TL Zimt

  • 0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 0.5 TL Nelkenpulver

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl

Für den Minz-Joghurt-Dip:
  • 0.5 Bund Minze

  • 0.5 Zitrone, davon Saft und Abrieb

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 250 g griechischer Joghurt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 1 TL Honig

Außerdem:
  • 200 g Bulgur (vorgegarter Vollkorn-Hartweizen)

  • 100 g Cherrytomaten

Utensilien

Metallspieße

Zubereitung

  1. 1

    Lammhack in eine Schüssel geben. Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse auspressen. Ei, Knoblauch und Gewürze zum Hackfleisch geben und gut miteinander verkneten. Hackfleischmasse in 8 Portionen teilen, mit Frischhaltefolie abdecken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

  2. 2

    In der Zwischenzeit den Dip und die Beilagen vorbereiten. Für den Minz-Joghurt-Dip die Minze waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben. Einen Spritzer Zitronensaft mit dem Olivenöl vermischen. Minze, Zitronen-Öl und Joghurt miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

  3. 3

    Köfte aus dem Kühlschrank nehmen und mit Olivenöl in einer beschichteten Pfanne von allen Seiten für 6-8 Minuten braten. Alternativ können die Köfte auch auf Metallspieße aufgespießt und auf dem Grill zubereitet werden. Köfte, halbierte Cherrytomaten sowie Bulgursalat und Minz-Dip servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2717kJ 32%

    Energie

  • 649kcal 32%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 51g 73%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß