Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Als Süß- oder Nachspeise bekannt kommt Halva ursprünglich aus dem Orient und besteht hauptsächlich aus Sesam, Zucker und Öl.
Schließen

Halva

Als Süß- oder Nachspeise bekannt kommt Halva ursprünglich aus dem Orient und besteht hauptsächlich aus Sesam, Zucker und Öl.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • Eine große Portion Liebe

  • 150 g Sesam, geschält

  • 50 g Mandel

  • 0.5 Zitrone, davon Saft und Abrieb

  • 1 Vanilleschote

  • 100 g Honig

  • 200 g Zucker

  • 2 Eiweiß

  • 1 Prise Salz

  • 80 g Aprikose, getrocknet

  • 50 g Pistazie

Außerdem:
  • 1 Backoblate, rechteckig

Utensilien

Pürierstab

Zubereitung

  1. 1

    Sesam und gehackte Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Zitrone waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Saft einer Hälfte auspressen und die Schale abreiben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  2. 2

    Sesamsamen und Mandeln mit einem leistungsstarken Pürierstab fein pürieren. Zitronensaft und –abrieb untermischen.

  3. 3

    Honig, Zucker, Vanillemark und 100 ml Wasser unter Rühren im Topf erhitzen. Für 3-4 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

  4. 4

    Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes steif schlagen. Mit der Sesam-Mandel-Mischung und der flüssigen Zuckermasse verrühren.

  5. 5

    Eine rechteckige Form mit Backpapier auskleiden und mit Backoblaten auslegen. Die zähe Masse auf den Oblaten verteilen und glattstreichen. Aprikosen und Pistazien hacken und auf den Halva verteilen. Für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht an einem kühlen, trockenen Ort trocknen lassen.

  6. 6

    Halva in beliebige Formen zuschneiden und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2755kJ 33%

    Energie

  • 658kcal 33%

    Kalorien

  • 76g 29%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß